Red-Hosting - RSS Feed http://www.red-hosting.de Professionelles Webhosting zu günstigen Preisen und für eine breite Palette von Anwendungsgebieten wie Shop Hosting, Shared Hosting, Mail Hosting und vieles mehr bei Red Hosting. Hier finden Sie alles rund um Domainnamen, Server, Provider, Webseiten, Forwarder und SSL Zertifikate. Egal ob privat, für Ihr Hobby oder Ihre Firma: Mit uns erstellen Sie in wenigen einfachen Schritten die Grundlage für Ihren Auftritt im Internet. Mit einem passenden Domainnamen, machen Sie Ihre Seite zum Aushängeschild für Ihr Angebot und wir sorgen dafür, dass die Technik im Hintergrund mit Webhosting Service, Webspace Speicherplatz und Mail Hosting genau Ihren Anforderungen entspricht. Wählen Sie bequem aus unseren Tarifen und den günstigen Serverangeboten. Egal ob als Einsteiger oder als Profi, egal ob 1000 MB Speicherplatz oder 5 GB und mehr: mit umfassendem Live Support 24 h und 30 Tage Geld zurück Garantie erschaffen wir ganz bequem für Sie Ihr neues Zuhause im Internet. Und das mit zertifiziertem klimaneutralem Webhosting. Genießen Sie die Sicherheit ihren Webspace in die Hände von Profis zu geben. Von der Suche und Registrierung von Domainnamen mit .biz, .cc, .com, .de, .eu, .info, .mobi, .name, .net, .org, .to, .tv, bis zum unlimited Webhosting. Wir stellen Ihnen kostenlose Software zum Verwalten Ihrer Webpages und Mailadressen zur Verfügung und beraten Sie rund um die Uhr im Service-Chat. Für Einsteiger eignet sich besonders unser preisgünstiger Starter-Tarif mit 1000 MB Speicherplatz, unbegrenztem Traffic, 40 Postfächern und bis zu 8 Domains schon ab 0,29 € monatlich. Und auch der Profitarif ist mit 2,19 € pro Monat für 5 GB Speicherplatz und unbegrenzten Postfächern ein Schnäppchen. Hinzu kommen weitere tolle Angebote wie angepasste SSL-Zertifikate. Red-Hosting - DE admin@red-hosting.de admin@red-hosting.de Startseite ... http://www.red-hosting.de//de.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Webhosting, Webspace, Speicherplatz Domaincheck: .de .com .eu .at .net .org .ag .asia .be .biz .cc .ch .cn .co .co.uk .in .info .li .me .mobi .pl .to .tv .us .co.at .ws ... http://www.red-hosting.de//de/startseite.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Unternehmen Red-Hosting ist mittlerweile ein Begriff im Bereich der Internetdienstleistungen. Von unseren strategischen Kooperationen mit starken Partnern aus dem gesamten Internet und dem Hard- und Software Sektor profitieren vor allem Sie als unserer Kunde. Aufgrund unserer Erfahrung bieten wir Ihnen alle Vorrausetzungen damit Sie individuelle Lsungen nach Ma erhalten. Dies beweist die wachsenden Anzahl zufriedener Kunden. http://www.red-hosting.de//de/unternehmen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Webhosting, Server, Domain und SSL Zertifikate Webhosting, Server und mehr Das Internet bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten was Webhosting, Mailhosting und Domains anbelangt. Während der Einsteiger nichts dringender braucht, als eine einfache, übersichtliche Lösung verlangen Profis nach einem Angebot, das sich perfekt auch auf wechselnde Anforderungen anpassen lässt. Genau auf diese unterschiedlichen Ansprüche ist unser Hosting Service mit 24 Stunden Support ausgelegt. Grob lässt sich unser Angebot in drei Bereiche unterteilen: Webhosting, Server und weitere Angebote wie Domainnamen-Registrierung und SSL-Zertifikate. Beim Domain- und Webhosting achten wir vor allem darauf intelligente Lösungen zu bieten und zwar nicht nur was Traffic und Kosten anbelangt, sondern auch in punkto Umweltverträglichkeit. Hier finden Sie klimaneutrales Webhosting und 100%ige Geld zurück Garantie. Für den privaten Gebrauch und Vereinsseiten bietet sich unser Starter-Tarif für Einsteiger an. Unbegrenzter Traffic und 1000 MB Speicherplatz machen den Besuch auf Ihrer Homepage zum Vergnügen und das kostet Sie nur eine geringe Gebühr ab 0,29 € im Monat. Und für den Profi gibt es das volle Programm mit 5 GB Speicherplatz ab 2,19 € im Monat. Darüber hinaus bekommen Sie bei uns günstige Root Server oder Managed Server mit kurzen Vertragslaufzeiten, einfach zubuchbaren Ressourcen und 24 Stunden Support. Kommen Sie zu uns und setzen Sie auf zuverlässiges Webhosting mit ausgezeichneten Uptimezeiten, schnellem Traffic und freundlichem Service. Besonders bei Shophosting ist es wichtig einen zuverlässigen Partner zu haben, der jederzeit erreichbar ist und kompetente Hilfe bieten kann. Unser 24/7 Support per Telefon oder Live-Chat gibt Ihnen die Sicherheit Ihr Webhosting jederzeit im Griff zu haben. Kommen Sie zu uns und erleben Sie modernes Webhosting. ... http://www.red-hosting.de//de/produkte.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Support & Hilfe für Webhsoting und Server Support Center +++ 24/7 E-Mail Support +++ Sie benötigen eine Individuelle beratung? So rufen Sie uns an unter +49 (0) 89 / 32 60 31 -74+++ Red-Hosting gewährleistet den besten Support durch: Exzellenten Kundenservice und Support Fehlerbehebung innerhalb kürzester Zeit Sofortige Hilfestellung Ständige Qualitätsprüfungen durch unparteiische Prüfstellen ... http://www.red-hosting.de//de/support.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Service no page description found http://www.red-hosting.de//de/service .php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Informationen no page description found http://www.red-hosting.de//de/informationen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Aktuelles ... http://www.red-hosting.de//de/aktuelles.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Domain Börse ... http://www.red-hosting.de/http://www.domainpacht-boerse.de.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Wir über uns Wir über uns Red-Hosting ist mittlerweile ein Begriff im Bereich der Internetdienstleistungen. Von unseren strategischen Kooperationen mit starken Partnern aus dem gesamten Internet und dem Hard- und Software Sektor profitieren vor allem Sie als unserer Kunde. Aufgrund unserer Erfahrung bieten wir Ihnen alle Vorrausetzungen damit Sie individuelle Lösungen nach Maß erhalten. Dies beweist die wachsenden Anzahl zufriedener Kunden. Wir wollen Sie nicht nur als neuen Kunden, sondern als neuen Partner gewinnen! Darum haben uns zum Ziel gesetzt, mit bewährten Produkten und erstklassigen Dienstleistungen überdurchschnittliche Lösungen umzusetzen und pflegen mit unseren Kunden ein faires, langfristiges und partnerschaftliches Verhältnis. Auf Wunsch stehen wir Ihnen auch nach Auftragsabschluss kontinuierlich zur Seite. Nehmen Sie jetzt ||Kontakt|| mit uns auf - wir beraten Sie gerne und erarbeiten in Zusammenarbeit mit Ihnen professionelle Lösungen! Mit freudlichen Grüßen Alexander Fischer (Geschäftsführer) ... http://www.red-hosting.de//de/unternehmen/wir-ueber-uns.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Unser Team für Sie First-Level-Support Herr M. Aichinger Info-Service Telefon: +49 (0) 89 / 32 60 31 -74 Telefax: +49 (0) 89 / 32 60 31 -76 Mobil: -- E-Mail: m.aichinger@red-hosting.de Sprachen: ... http://www.red-hosting.de//de/unternehmen/unser-team.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Fakten & Zahlen Fakten & Zahlen Firma: Gesellschaftsform: Geschäftsführer / Inhaber: Gründung: Standort / Niederlassungen: Kontaktdaten: UST-ID Nr.: Steuernummer: Finanzamt: Mitarbeiter: Branche: Geschäftsbereiche: Kernkompetenzen: Rechentzenrum / Standort: Red-Hosting Einzelunternehmer Herr Alexander Fischer 01.02.2002 Germany / Bayern / München Telefon: +49 (0) 89 / 32 60 31 -74 Telefon: +49 (0) 89 / 32 60 31 -76 info@red-hosting.de DE 232 638 154 147 / 203 / 30573 München II 2 intere Mitarbeiter 3 externe Mitarbeiter Informationstechnologie, Kommunikation, E-Business Dienstleister für Endkunden (gewerblich, gemeinnützige und private Kunden) Dienstleister für Agenturen Beratung im Bereich der digitalen Unternehmenskommunikation Corporate Identity, Corporate Design Technische Beratung, Informationsarchitektur Entwicklung und Gestaltung hochwertiger Webprojekte (Internet-, Extranet-, Intranet-Lösungen) Website-Support, redaktionelle Betreuung Webhosting und Domainregistrierung Level 3 / Hamburg, USA (||mehr über unser Rechenzentrum lesen Sie hier||) ... http://www.red-hosting.de//de/unternehmen/fakten-zahlen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Klimaneutrales Webhosting Umweltschutz Auch wir als Unternehmen haben Verantwortung der Gesellschaft und unserer Zukunft gegenüber! Deshalb machen auch wir uns gedanken zum Thema Klimaschutz. Es gibt einige Programme auf dem Markt zum Thema CO² Emissionsschutz, diese halten "nach unserer eigenen Meinung" meist nicht das was sie versprechen. Durch den Betrieb eines Rechenzentrums lässt sich leider nicht alles der Umwelt zu liebe Optimieren, da ein Rechenzentrum sehr viel Strom benötigt um es am Laufen zu halten und um die gewünschte Performance zu gewährleisten. Dadurch war für uns ein umdenken bezüglich des Klimaschutzes und Mut zur Warheit Notwendig. Wir wollen keine CO2-Emissions- Zertifikate einkaufen, sondern Tatsächliche aggieren und das Sie als unser Kunde die Maßnahmen auch nachvollziehen können. Wir haben die Betriebsdaten und Abläufe unseres Unternehmens Analysiert und versucht diese zu otimieren. Die Anaylse erfolgte durch folgende Daten: Stromverbrauch für den Betrieb des Rechenzentrums Stromverbrauch für den Betrieb der Büroräume Heizung und Klimaanlagen der entsprechenden Betriebräume Fahrten der Mitarbeiter von und zu den entsprechenden Betriebräumen Optimierung des Rechenzentrums: Das Rechenzentrum kann nur bedingt optimiert werden, da eine optimierung nur aufgrund von Hardware Möglich ist. Die Stromzulieferanten können aufgrund der Notwendigen Leistungsstärke, eine Lieferung von Ökostrom nicht zu 100% garantieren. Also haben wir in den letzten 10 Monaten die komplette Hardware ausgetauscht, um den Stromverbrauch zu minimieren, Die Notstromaggregate wurden mit BIO-Diesel befüllt. Optimierung der Büroräume: Alle Geräte wurden auf Notwendigkeit geprüft, Geräte die für den Betrieb des Geschäftsablaufs Notwendig sind, wurden gegen neue Energie Sparende Geräte ausgetauscht und miteinander vernetzt, dadurch benötigen wir weniger Geräte. Bei der Kommunikation mit unseren Kunden sowie den Lieferanten wurde überwiegen auf Digitale (E-Mail) Form umgestellt, das erspart Papier. Optimierung der Heizung und Klimaanlagen der entsprechenden Betriebräume: Die Klimaanlage wurde gegen eine Wasserkühlung ausgetauscht und die Fenster wurden mit einer Folie bezogen, die zwar das Licht rein lässt doch die Wärme nicht ins Raum innere weiterführt. Bei der Heizungsanlage konnten wir leider keine Optimierung durchführen, da die Infestionskosten den Tatsächlichen nutzen übersteigen würden. Wir haben aber hier den Fokus auf die Zukunft gesetzt, wird die Heizungsanlage ausgetauscht, werden wir entsprechend eine Energie effiziente Lösung Vorziehen. Optimierung der Fahrten unserer Mitarbeiter: Unsere Mitarbeiter sind Täglich mit dem eigenen PKW ins Büro oder in andere Betriebstätten gefahren, dieses wurde nun umgestellt. Wir haben unsere Mitarbeiter gebeten, soweit wie möglich die Öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, dafür bezahlen wir ihnen auch entsprechenden die benötigten Fahrkarten. Auch haben wir die Möglichkeit des HomeOffice den Mitarbeitern zur Verfügung gestellt, dadurch werden die allgemeinen Resourcen eingespart! ... http://www.red-hosting.de//de/unternehmen/umweltschutz.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Freie Stellen ... http://www.red-hosting.de//de/unternehmen/freie-stellen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Auszeichnungen Wir erreichen in Performance und Verfügbarkeit Bestnoten! Mit Red-Hosting ist eine neue Zeit angebrochen. Vorbei ist es mit langsamen Aufbau Ihrer Internetpräsenz auf langsamen Servern. Vorbei sind ständige Ausfälle Ihrer Internetpräsenz, nur weil der Server mal wieder überlastet und somit ausgefallen ist. Wir lassen unsere Server freiwillig von unabhängigen Institutionen testen. Diese überwachen 24 Stunden am Tag die Verfügbarkeit und die Performance unserer Server. Dadurch ermöglichen wir Ihnen höchste Qualität, was auch zertifiziert wird. Unsere Server befinden sich in einem der größten Rechenzentren in Deutschland Hamburg Level (3). Alle unsere Server arbeiten mit modernsten Bauteilen und unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle. Veraltete oder schadhafte Hardware wird schnellstens durch neue Hardware ersetzt. Aus diesem Grund garantieren wir Ihnen bestmögliche Verfügbarkeit Ihrer Internetpräsenz! Haben wir Sie von unserer Leistungsfähigkeit überzeugt? Dann gelangen Sie hier zu unseren ||Produkten||! Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Unsere Mitarbeiter im Kundenservice stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Verfügung. Red-Hosting -Kundenservice- Lautenschlägerstraße 25 80999 München Telefon: +49 (0) 89/32 60 31 -74 Telefax: +49 (0) 89/32 60 31 -76 E-Mail Adresse: support@red-hosting.de ... http://www.red-hosting.de//de/unternehmen/fakten-zahlen/auszeichnungen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Referenzen ... http://www.red-hosting.de//de/unternehmen/fakten-zahlen/referenzen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Webhosting, Shared Hosting, Webspace Angebote ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/webhosting.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> V-Server, Root Server, ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/server.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> SSL Zertifikate SSL Zertifikate SSL Zertifikats Anbieter Rapid Thawte Comodo Allgemeine Informationen Zertifiziert Domain Domain Domain Ausstellende CA RapidSSL/GeoTrust Thawte/VeriSign Comodo Root-Zertifikat Equifax Secure Global eBusiness CA-1 Thawte Server CA AddTrust/UTN oder Entrust/AAA Empfohlen für kleine Webseiten mittelgroße Shops grosse Systeme & Intranet Eigene IP Adresse erforderlich erforderlich erforderlich Unterstützte Browser Internet Explorer ab 5.01 ab 3.0 ab 5.01 Netscape ab 4.7 ab 2.0 ab 6.0 AOL ab 5.0 ab 3.0 ab 5.0 Opera ab 7.0 ab 3.0 ab 8.0 Safari ab 1.0 ab 1.0 ab 1.0 Mozilla ab 1.0 ab 1.0 ab 1.0 Firfox ab 1.0 ab 1.0 ab 1.0 Java ab 1.4.2 ab 1.1.0 Logo Darstellung Muster Vertrags - Informationen Vertragslaufzeit 12 Monate** 12 Monate** 12 Monate** Buchungsintervall 12 Monate 12 Monate 12 Monate Kündigungsfrist keine / endet Automatisch keine / endet Automatisch keine / endet Automatisch Einrichtungsgebühren 0,00 € 0,00 € 0,00 € Preis pro Jahr 79,00 €* 99,00 €* 119,00 €* Bitte beachten Sie das für die Verwendung eines SSL Zertifikates eine eigene IP Adresse notwendig ist und falls nicht vorhanden mitbestellt werden kann. ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/ssl-zertifikate.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Preisliste Allgemeine Preisliste Starter Tarife (Shared-Hosting) Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: Domain 3 Monate 0,00 €* ||Mail 50|| 12 Monate 0,29 €* ||Mail 100|| 12 Monate 0,59 €* ||Mail 200|| 12 Monate 1,19 €* ||Mail 500|| 12 Monate 2,99 €* ||Mail 1000|| 12 Monate 5,99 €* ||Einrichtungsgebühren|| Einmalig 2,99 €* Standard Tarife (Shared-Hosting) Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||Web H 50|| 12 Monate 0,59 €* ||Web H 100|| 12 Monate 0,89 €* ||Web H 200|| 12 Monate 1,49 €* ||Web H 500|| 12 Monate 2,39 €* ||Web H 1000|| 12 Monate 6,29 €* ||Web H 2000|| 12 Monate 12,19 €* ||Einrichtungsgebühren|| Einmalig 4,99 €* Profi Tarife (Shared-Hosting) Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||Web P 100|| 12 Monate 1,69 €* ||Web P 200|| 12 Monate 2,89 €* ||Web P 500|| 6 Monate 5,79 €* ||Web P 1000|| 6 Monate 10,59 €* ||Web P 2000|| 3 Monate 21,29 €* ||Web P 5000|| 3 Monate 46,69 €* ||Einrichtungsgebühren|| Einmalig 9,99 €* Root Server Tarife [Virtual Point Server] Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||Web RS 1|| 3 Monate 69,99 €* ||Web RS 2|| 3 Monate 89,99 €* ||Web RS 3|| 3 Monate 109,99 €* ||Einrichtungsgebühren|| Einmalig 99,99 €* Managed Server Tarife [Virtual Point Server] Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||Web MS 1|| 3 Monate 209,99 €* ||Web MS 2|| 3 Monate 269,99 €* ||Web MS 3|| 3 Monate 329,99 €* ||Einrichtungsgebühren|| Einmalig 99,99 €* Reseller Server Tarife [Virtual Point Server] Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||Web RRS 1|| 3 Monate 99,99 €* ||Web RRS 2|| 3 Monate 109,99 €* ||Web RRS 3|| 3 Monate 139,99 €* ||Einrichtungsgebühren|| Einmalig 99,99 €* Shared-Hosting Addons Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||zusätzlich IP Adresse|| 1 Monat 2,39 €* ||zusätzlich Dynamische Inhalte|| 1 Monat 0,49 €* ||zusätzlich 10 FTP Accounts|| 1 Monat 1,19 €* ||zusätzlich 1 Datenbank|| 1 Monat 0,69 €* ||E-Mail to Fax|| ||Preis auf Anfrage|| ||zusätzlich 100 MB Speicher|| 1 Monat 0,39 €* ||zusätzlich 250 MB Speicher|| 1 Monat 0,99 €* ||zusätzlich 500 MB Speicher|| 1 Monat 1,79 €* ||zusätzlich 1000 MB Speicher|| 1 Monat 3,59 €* ||zusätzlich 10 GB Traffic|| 1 Monat 6,59 €* ||zusätzlich 20 GB Traffic|| 1 Monat 13,19 €* ||zusätzlich 50 GB Traffic|| 1 Monat 35,99 €* ||zusätzlich 100 GB Traffic|| 1 Monat 59,59 €* ||Performance: 100% Leistung (75 Kunden pro CPU Kern)|| 1 Monat inklusive ||Performance: 234% Leistung (32 Kunden pro CPU Kern)|| 1 Monat 8,27 €* ||Performance: 486% Leistung (16 Kunden pro CPU Kern)|| 1 Monat 16,99 €* ||Performance: 937% Leistung ( 8 Kunden pro CPU Kern)|| 1 Monat 33,99 €* ||Performance: 1875% Leistung ( 4 Kunden pro CPU Kern)|| 1 Monat 66,99 €* ||Performance: 3750% Leistung ( 2 Kunden pro CPU Kern)|| 1 Monat 139,99 €* ||VIP Support|| 1 Monat 39,99 €* ||Erotik Addon|| 1 Monat 19,99 €* Server Addons Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||Lizenz CPanel® VPS|| 1 Monat 17,89 €* ||zusätzlich CPU (2,33 GHz)|| 1 Monat 17,89 €* ||zusätzlich 1 GB Arbeitsspeicher|| 1 Monat 11,99 €* ||zusätzlich 2 GB Arbeitsspeicher|| 1 Monat 17,89 €* ||zusätzlich 4 GB Arbeitsspeicher|| 1 Monat 29,79 €* ||zusätzlich 10 GB FestplattenSpeicher|| 1 Monat 2,99 €* ||zusätzlich 20 GB FestplattenSpeicher|| 1 Monat 5,99 €* ||zusätzlich 50 GB FestplattenSpeicher|| 1 Monat 14,99 €* ||zusätzlich 100 GB FestplattenSpeicher|| 1 Monat 29,99 €* ||zusätzlich 1000 Mbit Switchport|| 12 Monat3 17,89 €* ||zusätzlich IP Adresse|| 12 Monate 2,39 €* ||zusätzlich IP Netz|| 12 Monate ||Preis auf Anfrage|| ||E-Mail to Fax|| 1 Monat ||Preis auf Anfrage|| ||zusätzlich 100 GB Traffic|| 1 Monat 59,59 €* ||VIP Support|| 1 Monat 39,99 €* Preise für Domainnamen Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: .ag 12 Monate 17,25 €* .asia 12 Monate 2,00 €* .at 12 Monate 3,07 €* .be 12 Monate 4,46 €* .biz 12 Monate 1,19 €* .cc 12 Monate 5,56 €* .ch 12 Monate 7,94 €* .cn 12 Monate 5,45 €* .co 12 Monate 4,66 €* .co.at 12 Monate 3,07 €* .co.uk 12 Monate 1,88 €* .com 12 Monate 1,19 €* .de 12 Monate 0,75 €* .eu 12 Monate 2,18 €* .in 12 Monate 2,26 €* .info 12 Monate 1,19 €* .li 12 Monate 7,74 €* .me 12 Monate 2,26 €* .mobi 12 Monate 2,00 €* .name 12 Monate 2,33 €* .net 12 Monate 1,19 €* .org 12 Monate 1,19 €* .pl 12 Monate 13,59 €* .to 12 Monate 4,66 €* .tv 12 Monate 6,94 €* .us 12 Monate 1,23 €* .ws 12 Monate 3,67 €* SSL Zertifikate Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||Rapid|| 12 Monate 79,00 €* ||Thawte|| 12 Monate 99,00 €* ||Comodo|| 12 Monate 119,00 €* Sonstiges Produkt: Laufzeit: Preis pro Monat: ||Backup Wiederherstellung|| 15,99 €* ||Backup Zusendung per Post (Preis pro DVD)|| 24,99 €* ||Rechnung per Post|| 1,99 €* ||Zahlungen per Paypal (Berechnung nach Rechnungs Nettobetrag)|| 2,5 % ||Scriptprüfung / Techniker Arbeitszeit (pro 15 Min)|| pro 15 Min 16,99 €* ||Administrative Tätigkeit / Root Server Techniker Arbeitszeit (pro 15 Min)|| pro 15 Min 24,99 €* ||Überlastungsschutz (Web MS 3)|| pro 15 Min 12,99 €* ||Domain- Accountsperrung|| 12,99 €* ||Domain- Accountentsperrung|| 12,99 €* ||Lastschriftrückgabe / Rückbuchung|| 14,99 €* ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/preisliste.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Webhosting, SharedHosting, Webspace, Speicherplatz, Hosting Webhosting Tarif Starter [SharedHosting] Tarife Domain Mail 50 Mail 100 Mail 200 Mail 500 Mail 1000 Allgemeine Informationen ||Speicherplatz|| 0 MB 50 MB 100 MB 200 MB 500 MB 1000 MB ||Traffic pro Monat|| Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate ||Kundenanzahl pro Server|| 225 / CPU 225 / CPU 225 / CPU 225 / CPU 225 / CPU 225 / CPU Domain ||inkl. Domaininkl.|| ||Verwaltbaren Domainnamen|| kein Limit 2 4 4 8 8 ||Verfügbare Domainnamen|| .ag, .at, .be, .biz, .cc, .ch, .cn, .co.uk, .com, .de, .eu, .info, .it, .li, .mobi, .name, .nl, .net, .org, .pl, .ru, .to, .tv, .us, .ws ||Sub-domains|| ||Eigene IP Adressen|| ||Externe Domainnamen|| E-Mail ||E - Mail adressen|| 0 4 4 8 8 20 ||E-Mail Aliase|| ||Forwarder|| Autoresponder Catch All Funktion ||Mailinglisten|| 0 0 1 1 2 2 ||Webmail|| ||eig. SMTP Server|| ||Serverseitiger Spamfilter|| ||Serverseitiger Virenfilter|| FTP ||FTP-Zugang|| ||FTP-User|| 0 0 0 0 0 0 ||Web - FTP|| ||TLS (gesicherte FTP Verbindung)|| Programmierung ||Perl / CGI|| ||Vorinstallierte CGI-Skripte|| ||Aktive Cronjobs|| ||SSI|| ||PHP 4|| ||PHP 5|| ||PHP Upload|| ||Ruby on Rails|| ||MySQL Datenbanken|| ||phpMyAdmin|| ||PostgresSQL Datenbanken|| ||Apache mode_rewrite|| ||Verzeichnis Passwortschutz|| ||Eigene Fehlerseiten|| zusätzliche Addons - Module [Preisliste] ||zusätzlich IP Adresse|| ||zusätzlich Dynamische Inhalte|| ||zusätzlich 10 FTP Accounts|| ||zusätzlich 1 Datenbank|| ||SSL Zertifikat|| ||zusätzlich Webspeicherplatz|| ||zusätzlich Traffic|| ||zusätzlich Performance|| ||E-Mail to Fax|| ||Erotik Addon|| ||Individuall Backup|| ||SSH Zugang|| ||Schutz vor Überlastung|| ||VIP Support|| Sonstiges ||Cpanel Webinterface|| ||Datei Manager|| ||phpMyAdmin für MySQL|| ||Frontpage erweiterungen|| ||Directorylisting|| ||Software 1-Klick Installationen|| ||RVSitebuilder|| ||WebDAV Webdisk|| ||Webalizer Zugriffsstatistik|| ||Erweiterte Zugriffsstatistik AWStats|| Service ||24/7 E-Mail Support|| ||Support Hotline|| ||Support LiveChat|| ||Support FAQ|| ||Support Forum|| ||Verfügbarkeit 99,9%|| ||30 Tage Geld zurück Garantie|| ||Cash Back Aktion|| ||Shared SSL|| ||Tägliches Backup (RAID I)|| ||Technische Unterstützung|| Tarife Domain Mail 50 Mail 100 Mail 200 Mail 500 Mail 1000 Vertrags - Informationen ||Vertragslaufzeit|| 3 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate ||Buchungsintervall|| 3 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate ||Kündigungsfrist|| 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen ||Setupgebühr|| 2,99 €* 2,99 €* 2,99 €* 2,99 €* 2,99 €* 2,99 €* ||Preis pro Monat|| 0,00 €* 0,29 €* 0,59 €* 1,19 €* 2,99 €* 5,99 €* Legende: Enthalten Optional Nicht enthalten ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/webhosting/starter-tarife.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Standard Tarif, Webhosting, Mailhosting, Domainamen Registrieren Webhosting Tarif Standard [SharedHosting] Tarife Web H 50 Web H 100 Web H 200 Web H 500 Web H 1000 Web H 2000 Allgemeine Informationen ||Speicherplatz|| 50 MB 100 MB 200 MB 500 MB 1000 MB 2000 MB ||Traffic pro Monat|| Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate Flatrate ||Kundenanzahl pro Server|| 225 / CPU 200 / CPU 175 / CPU 150 / CPU 125 / CPU 100 / CPU Domain ||inkl. Domaininkl.|| ||Verwaltbaren Domainnamen|| 2 4 8 kein Limit kein Limit kein Limit ||Verfügbare Domainnamen|| .ag, .at, .be, .biz, .cc, .ch, .cn, .co.uk, .com, .de, .eu, .info, .it, .li, .mobi, .name, .nl, .net, .org, .pl, .ru, .to, .tv, .us, .ws ||Sub-domains|| ||Eigene IP Adressen|| ||Externe Domainnamen|| E-Mail ||E - Mail adressen|| 2 4 4 8 8 20 ||E-Mail Aliase|| ||Forwarder|| ||Autoresponder|| ||Catch All Funktion|| ||Mailinglisten|| 0 0 1 1 2 2 ||Webmail|| ||eig. SMTP Server|| ||Serverseitiger Spamfilter|| ||Serverseitiger Virenfilter|| FTP ||FTP-Zugang|| ||FTP-User|| 1 1 1 2 2 2 ||Web - FTP|| ||TLS (gesicherte FTP Verbindung)|| Programmierung ||Perl / CGI|| ||Vorinstallierte CGI-Skripte|| ||Aktive Cronjobs|| ||SSI|| ||PHP 4|| ||PHP 5|| ||PHP Upload|| ||Ruby on Rails|| ||MySQL Datenbanken|| ||phpMyAdmin|| ||PostgresSQL Datenbanken|| ||Apache mode_rewrite|| ||Verzeichnis Passwortschutz|| ||Eigene Fehlerseiten|| zusätzliche Addons - Module [Preisliste] ||zusätzlich IP Adresse|| ||zusätzlich Dynamische Inhalte|| ||zusätzlich 10 FTP Accounts|| ||zusätzlich 1 Datenbank|| ||SSL Zertifikat|| ||zusätzlich Webspeicherplatz|| ||zusätzlich Traffic|| ||zusätzlich Performance|| ||E-Mail to Fax|| ||Erotik Addon|| ||Individuall Backup|| ||SSH Zugang|| ||Schutz vor Überlastung|| ||VIP Support|| Sonstiges ||Cpanel Webinterface|| ||Datei Manager|| ||phpMyAdmin für MySQL|| ||Frontpage erweiterungen|| ||Directorylisting|| ||Software 1-Klick Installationen|| ||RVSitebuilder|| ||WebDAV Webdisk|| ||Webalizer Zugriffsstatistik|| ||Erweiterte Zugriffsstatistik AWStats|| Service ||24/7 E-Mail Support|| ||Support Hotline|| ||Support LiveChat|| ||Support FAQ|| ||Support Forum|| ||Verfügbarkeit 99,9%|| ||30 Tage Geld zurück Garantie|| ||Cash Back Aktion|| ||Shared SSL|| ||Tägliches Backup (RAID I)|| ||Technische Unterstützung|| Tarife Web H 50 Web H 100 Web H 200 Web H 500 Web H 1000 Web H 2000 Vertrags - Informationen ||Vertragslaufzeit|| 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate ||Buchungsintervall|| 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate 12 Monate ||Kündigungsfrist|| 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen ||Setupgebühr|| 4,99 €* 4,99 €* 4,99 €* 4,99 €* 4,99 €* 4,99 €* ||Preis pro Monat|| 0,59 €* 0,89 €* 1,49 €* 2,39 €* 6,29 €* 12,19 €* Legende: Enthalten Optional Nicht enthalten ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/webhosting/standard-tarife.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Webhosting, Domain & Online Shop Webhosting Tarif Profi [SharedHosting] Tarife Web P 100 Web P 200 Web P 500 Web P 1000 Web P 2000 Web P 5000 Allgemeine Informationen ||Speicherplatz|| 100 MB 200 MB 500 MB 1000 MB 2000 MB 5000 MB ||Traffic pro Monat|| 1000 MB 2000 MB 5000 MB 10000 MB 20000 MB 50000 MB ||Kundenanzahl pro Server|| 125 / CPU 125 / CPU 100 / CPU 100 / CPU 75 / CPU 75 / CPU Domain ||inkl. Domaininkl.|| ||Verwaltbaren Domainnamen|| kein Limit kein Limit kein Limit kein Limit kein Limit kein Limit ||Verfügbare Domainnamen|| .ag, .at, .be, .biz, .cc, .ch, .cn, .co.uk, .com, .de, .eu, .info, .it, .li, .mobi, .name, .nl, .net, .org, .pl, .ru, .to, .tv, .us, .ws ||Sub-domains|| ||Eigene IP Adressen|| ||Externe Domainnamen|| E-Mail ||E - Mail adressen|| 4 8 20 40 80 200 ||E-Mail Aliase|| ||Forwarder|| ||Autoresponder|| ||Catch All Funktion|| ||Mailinglisten|| 1 1 1 2 2 2 ||Webmail|| ||eig. SMTP Server|| ||Serverseitiger Spamfilter|| ||Serverseitiger Virenfilter|| FTP ||FTP-Zugang|| ||FTP-User|| 5 10 15 20 25 30 ||Web - FTP|| ||TLS (gesicherte FTP Verbindung)|| Programmierung ||Perl / CGI|| ||Vorinstallierte CGI-Skripte|| ||Aktive Cronjobs|| ||SSI|| ||PHP 4|| ||PHP 5|| ||PHP Upload|| ||Ruby on Rails|| ||MySQL Datenbanken|| 1 2 5 10 25 30 ||phpMyAdmin|| ||PostgresSQL Datenbanken|| ||Apache mode_rewrite|| ||Verzeichnis Passwortschutz|| ||Eigene Fehlerseiten|| zusätzliche Addons - Module [Preisliste] ||zusätzlich IP Adresse|| ||zusätzlich Dynamische Inhalte|| ||zusätzlich 10 FTP Accounts|| ||zusätzlich 1 Datenbank|| ||SSL Zertifikat|| ||zusätzlich Webspeicherplatz|| ||zusätzlich Traffic|| ||zusätzlich Performance|| ||E-Mail to Fax|| ||Erotik Addon|| ||Individuall Backup|| ||SSH Zugang|| ||Schutz vor Überlastung|| ||VIP Support|| Sonstiges ||Cpanel Webinterface|| ||Datei Manager|| ||phpMyAdmin für MySQL|| ||Frontpage erweiterungen|| ||Directorylisting|| ||Software 1-Klick Installationen|| ||RVSitebuilder|| ||WebDAV Webdisk|| ||Webalizer Zugriffsstatistik|| ||Erweiterte Zugriffsstatistik AWStats|| Service ||24/7 E-Mail Support|| ||Support Hotline|| ||Support LiveChat|| ||Support FAQ|| ||Support Forum|| ||Verfügbarkeit 99,9%|| ||30 Tage Geld zurück Garantie|| ||Cash Back Aktion|| ||Shared SSL|| ||Tägliches Backup (RAID I||) ||Technische Unterstützung|| Tarife Web P 100 Web P 200 Web P 500 Web P 1000 Web P 2000 Web P 5000 Vertrags - Informationen ||Vertragslaufzeit|| 12 Monate 12 Monate 6 Monate 6 Monate 3 Monate 3 Monate ||Buchungsintervall|| 12 Monate 12 Monate 6 Monate 6 Monate 3 Monate 3 Monate ||Kündigungsfrist|| 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen ||Setupgebühr|| 9,99 €* 9,99 €* 9,99 €* 9,99 €* 9,99 €* 9,99 €* ||Preis pro Monat|| 1,69 €* 2,89 €* 5,79 €* 10,59 €* 21,29 €* 46,69 €* Legende: Enthalten Optional Nicht enthalten ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/webhosting/profi-tarife.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Root Server, V Server bei Red-Hosting Root Server [Virtual Point Server ] Tarife Web RS 1 Web RS 2 Web RS 3 Allgemeine Informationen ||Prozessor|| 2,33 GHz 2,33 GHz 2,33 GHz ||Garantierter Arbeitsspeicher (RAM)|| 256 MB RAM 512 MB RAM 1024 MB RAM ||Speicherplatz|| 15 GB 30 GB 60 GB ||Traffic pro Mona||t 100 GB 200 GB 500 GB ||100 Mbit Switchpor||t ||Betriebssystem Auswählen|| ||Serverstandort|| Deutschland / USA Deutschland / USA Deutschland / USA Domain ||inkl. Domain|| ||Verwaltbaren Domainnamen|| kein Limit kein Limit kein Limit ||Verfügbare Domainnamen|| .ag, .at, .be, .biz, .cc, .ch, .cn, .co.uk, .com, .de, .eu, .info, .it, .li, .mobi, .name, .nl, .net, .org, .pl, .ru, .to, .tv, .us, .ws ||Sub-domains|| ||Externe Domainnamen|| E-Mail ||E - Mail adressen|| kein Limit kein Limit kein Limit ||E-Mail Aliase|| ||Forwarder|| ||Autoresponder|| ||Catch All Funktion|| ||Mailinglisten|| kein Limit kein Limit kein Limit ||Webmail|| ||eig. SMTP Server|| ||Serverseitiger Spamfilter|| ||Serverseitiger Virenfilter|| Ausstattung ||eigene IP Adresse inkl.|| 2 2 2 ||Datenbanken|| 300 300 300 ||Root Zugriff|| ||Backup Funktion|| ||Monitoring|| ||Vadmin Serververwaltung|| ||kostenfreier Reboot|| zusätzliche Addons - Module [Preisliste] ||Lizenz CPanel® VPS optimierte Serververwaltung|| ||zusätzliche IP Adresse|| ||zusätzliches IP Netz|| ||SSL Zertifikat|| ||1 zusätzlicher CPU Kern|| ||1 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| ||2 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| ||4 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| ||20 GB zusätzlicher Festplattenspeicherplatz|| ||100 GB zusätzlicher Traffic|| ||E-Mail to Fax|| ||Individuall Backup|| ||Schutz vor Überlastung|| ||VIP Support|| Service ||24/7 E-Mail Support|| ||Support Hotline|| ||Support LiveChat|| ||Support FAQ|| ||Support Forum|| ||Verfügbarkeit 99,9%|| ||30 Tage Geld zurück Garantie|| ||Cash Back Aktion|| ||Shared SSL|| ||Tägliches Backup (RAID I)|| ||Technische Unterstützung|| Tarife Web RS 1 Web RS 2 Web RS 3 Vertrags - Informationen ||Vertragslaufzeit|| 3 Monate 3 Monate 3 Monate ||Buchungsintervall|| 1-12 Monate 1-12 Monate 1-12 Monate ||Kündigungsfrist|| 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen ||Setupgebühr|| 99,99 €* 99,99 €* 99,99 €* ||Preis pro Monat|| 69,99 €* 89,99 €* 109,99 €* Legende: Enthalten Optional Nicht enthalten ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/server/root-server.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Managed Server Managed Server [Virtual Point Server] Tarife Web MS 1 Web MS 2 Web MS 3 Allgemeine Informationen ||Prozessor|| 2,33 GHz 2,33 GHz 2,33 GHz ||Garantierter Arbeitsspeicher (RAM)|| 256 MB RAM 512 MB RAM 1024 MB RAM ||Speicherplatz|| 15 GB 30 GB 60 GB ||Traffic pro Mona||t 100 GB 200 GB 500 GB ||100 Mbit Switchpor||t ||Betriebssystem Auswählen|| ||Serverstandort|| Deutschland / USA Deutschland / USA Deutschland / USA Domain ||inkl. Domain|| ||Verwaltbaren Domainnamen|| kein Limit kein Limit kein Limit ||Verfügbare Domainnamen|| .ag, .at, .be, .biz, .cc, .ch, .cn, .co.uk, .com, .de, .eu, .info, .it, .li, .mobi, .name, .nl, .net, .org, .pl, .ru, .to, .tv, .us, .ws ||Sub-domains|| ||Externe Domainnamen|| > > > E-Mail ||E - Mail adressen|| kein Limit kein Limit kein Limit ||E-Mail Aliase|| ||Forwarder|| ||Autoresponder|| ||Catch All Funktion|| ||Mailinglisten|| kein Limit kein Limit kein Limit ||Webmail|| ||eig. SMTP Server|| ||Serverseitiger Spamfilter|| ||Serverseitiger Virenfilter|| Ausstattung ||eigene IP Adresse inkl.|| 2 2 2 ||Datenbanken|| 300 300 300 ||Root Zugriff|| ||Backup Funktion|| ||Monitoring|| ||Vadmin Serververwaltung|| ||kostenfreier Reboot|| ||Lizenz CPanel® VPS optimierte Serververwaltung|| zusätzliche Addons - Module [Preisliste] ||zusätzliche IP Adresse|| > > > ||zusätzliches IP Netz|| > > > ||SSL Zertifikat|| > > > ||1 zusätzlicher CPU Kern|| > > > ||1 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| > > > ||2 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| > > > ||4 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| > > > ||20 GB zusätzlicher Festplattenspeicherplatz|| > > > ||100 GB zusätzlicher Traffic|| > > > ||E-Mail to Fax|| > > > ||Individuall Backup|| > > > ||Schutz vor Überlastung|| > > > ||VIP Support|| > > > Service ||24/7 E-Mail Support|| ||Support Hotline|| ||Support LiveChat|| ||Support FAQ|| ||Support Forum|| ||Verfügbarkeit 99,9%|| ||30 Tage Geld zurück Garantie|| ||Cash Back Aktion|| ||Shared SSL|| ||Tägliches Backup (RAID I)|| > > > ||Technische Unterstützung|| > > > Tarife Web MS 1 Web MS 2 Web MS 3 Vertrags - Informationen ||Vertragslaufzeit|| 3 Monate 3 Monate 3 Monate ||Buchungsintervall|| 1-12 Monate 1-12 Monate 1-12 Monate ||Kündigungsfrist|| 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen ||Setupgebühr|| 99,99 €* 99,99 €* 99,99 €* ||Preis pro Monat|| 209,99 €* 269,99 €* 329,99€* Legende: Enthalten > Optional Nicht enthalten ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/server/managed-server.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Reseller Server Reseller Server [Virtual Point Server] Tarife Web RSS 1 Web RSS 2 Web RSS 3 Allgemeine Informationen ||Prozessor|| 2,33 GHz 2,33 GHz 2,33 GHz ||Garantierter Arbeitsspeicher (RAM)|| 256 MB RAM 512 MB RAM 1024 MB RAM ||Speicherplatz|| 15 GB 30 GB 60 GB ||Traffic pro Mona||t 100 GB 200 GB 500 GB ||anlegbare Kundenaccounts|| 30 Kunden 60 Kunden 120 Kunden ||100 Mbit Switchpor||t ||Betriebssystem Auswählen|| ||Serverstandort|| Deutschland / USA Deutschland / USA Deutschland / USA Domain ||inkl. Domain|| ||Verwaltbaren Domainnamen|| kein Limit kein Limit kein Limit ||Verfügbare Domainnamen|| .ag, .at, .be, .biz, .cc, .ch, .cn, .co.uk, .com, .de, .eu, .info, .it, .li, .mobi, .name, .nl, .net, .org, .pl, .ru, .to, .tv, .us, .ws ||Sub-domains|| ||Externe Domainnamen|| E-Mail ||E - Mail adressen|| kein Limit kein Limit kein Limit ||E-Mail Aliase|| ||Forwarder|| ||Autoresponder|| ||Catch All Funktion|| ||Mailinglisten|| kein Limit kein Limit kein Limit ||Webmail|| ||eig. SMTP Server|| ||Serverseitiger Spamfilter|| ||Serverseitiger Virenfilter|| Ausstattung ||eigene IP Adresse inkl.|| 2 2 2 ||Datenbanken|| 300 300 300 ||Root Zugriff|| ||Backup Funktion|| ||Monitoring|| ||Vadmin Serververwaltung|| ||kostenfreier Reboot|| ||Lizenz CPanel® VPS optimierte Serververwaltung|| zusätzliche Addons - Module [Preisliste] ||zusätzliche IP Adresse|| ||zusätzliches IP Netz|| ||SSL Zertifikat|| ||1 zusätzlicher CPU Kern|| ||1 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| ||2 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| ||4 GB zusätzlicher Arbeitsspeicher|| ||20 GB zusätzlicher Festplattenspeicherplatz|| ||100 GB zusätzlicher Traffic|| ||E-Mail to Fax|| ||Individuall Backup|| ||Schutz vor Überlastung|| ||VIP Support|| Service ||24/7 E-Mail Support|| ||Support Hotline|| ||Support LiveChat|| ||Support FAQ|| ||Support Forum|| ||Verfügbarkeit 99,9%|| ||30 Tage Geld zurück Garantie|| ||Cash Back Aktion|| ||Shared SSL|| ||Tägliches Backup (RAID I)|| ||Technische Unterstützung|| Tarife Web RSS 1 Web RSS 2 Web RSS 3 Vertrags - Informationen ||Vertragslaufzeit|| 3 Monate 3 Monate 3 Monate ||Buchungsintervall|| 1-12 Monate 1-12 Monate 1-12 Monate ||Kündigungsfrist|| 4 Wochen 4 Wochen 4 Wochen ||Setupgebühr|| 99,99 €* 99,99 €* 99,99 €* ||Preis pro Monat|| 99,99 €* 109,99 €* 139,99 €* Legende: Enthalten Optional Nicht enthalten ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/server/reseller-server.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Forum ... http://www.red-hosting.de//de/service/forum.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> FAQ ... http://www.red-hosting.de//de/service/faq.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Cash-back Aktion Cash-back Aktion Zu Red-Hosting wechseln, ohne Geld zu verlieren Sie sind mit Ihrem derzeitigen Provider nicht nicht mehr zufrieden? Sie wollen den Provider wechseln? Sie haben noch eine Restlaufzeit Ihres alten Vertrages? Sie wollen aufgrund eines Providerwechsels keine doppelten Kosten haben? Dann haben wir für Sie genau den richtigen Service! Mit unserer Cash-back Aktion bieten wir Ihnen die Möglichkeit, den Providerwechsel durchzuführen, ohne dass Sie dadurch finanzielle Einbußen erleiden müssen. Wir zahlen Ihnen die Restlaufzeit des alten Providers zurück! Wie funktioniert die Cash-back Aktion? Sie senden uns den Original- Vertrag Ihres derzeitigen Provider zu. Wir machen uns davon eine Kopie für unsere Unterlagen und senden Ihnen den Original-Vertrag zurück. Danach erhalten Sie von uns über die Vertrags-Restlaufzeit eine Gutschrift. Bis zum Aufbrauch dieser Gutschrift bezahlen Sie nichts und haben somit keine finanziellen Einbußen. Achtung wichtiger Hinweis! Ausgeschlossen von dieser Cash-back Aktion sind Domainnamen, SSL Zertifikate und Serverangebote! Bei Nutzung unserer Cash-back Aktion entfällt der Anspruch auf die 30-Tage-Geld-zurück-Garantie! ... http://www.red-hosting.de//de/service/cash-back-aktion.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Partnerprogramm Partnerprogramm Sie wollen an dem Erfolg von Red-Hosting teilhaben? Dann verdienen Sie mit uns Geld! Sie sind ein Webdesigner, eine Werbe- oder Internetargentur und suchen für Ihre Kunden einen Service-orientierten und Hochqualifizierten Webhoster? Dann werden Sie Partner von Red-Hosting und bieten Ihren Kunden unseren Service an. Mit uns an Ihrer Seite, können Sie nur gewinnen! Sie erhalten für jeden an uns vermittelten Kunden eine Provision in Höhe von 10%* Sie erhalten auch für Folgeaufträge der jeweils vermittelteten Kunden ein Provision in Höhe von 10% * Monatlich erhalten Sie eine detailierte Abrechnung, der jeweiligen Kundenaufträge Gutschrift erfolgt, nach dem der vermittelte Kunde seine Rechnung bei uns bezahlt hat Auszahlung der Provision erfolgt immer Monatlich, nach Rechnungsstellung Bonuszahlung für den Vermittler, der den größten Umsatz im Kalender Jahr erbracht hat Zahlreiche Partner haben sich schon für Red-Hosting entschieden! Nehmen Sie sich ein wenig zeit und Melden Sie sich jetzt als neuer Partner bei Red-Hosting an, Sie verpflichten sich zu nichts. Durch die Teilname an unserem Partner Programm entstehen Ihnen keinen Kosten, auch wird kein Mindest Umsatz erwartet. Damit Sie das Partnerprogramm richtig einsetzten können, stehen Ihnen folgende möglichkeiten zur Verfügung: Einsatz von Bannerwerbung (unsere Banner finden Sie hier) Einsatz von Linkwerbung Einsatz Ihrer Partner ID Vergabe Auswahl der einzelnen Produktgruppen Zahlreiche Partner haben sich schon für Red-Hosting entschieden! weitere Information und Hilfe erhalten Sie unter FAQ Partnerprogramm * Domainnamen werden nicht Provisioniert! * Die Berechnung der Provision erfolgt durch den Rechnungsbetrag rein Netto! ... http://www.red-hosting.de//de/service/partnerprogramm.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Referenzen Unsere Referenzen - unsere Leistung kann sich sehen lassen! Überzeugen Sie sich selbst von unseren Leistungen und sehen sich unsere Referenzen an. Natürlich können Sie die Referenz-Kunden auf unsere Dienstleistung und ihre Zufriedenheit ansprechen. Unsere Kunden kommen aus den verschiedensten Bereichen, sowohl gewerblich als auch privat. Einige unserer Kunden sind nicht als Referenz angegeben, da sie aus wirtschaftlich relevanten und Sicherheitsgründen nicht genannt werden wollen. - Bitte haben Sie dafür Verständnis. (* Missbrauch dieser Referenzen wird zivil- und ggf. auch strafrechtlich verfolgt!) ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/referenzen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Rechenzentrum Das Rechenzentrum - Mit Level (3) zu Ihrem Erfolg Das Haupt-Rechenzentrum von Red-Hosting befindet sich bei Level3 in Hamburg, einem der modernsten Datacenter (POP) Deutschlands. Der Point of Presence verfügt über die folgenden wichtigsten Ausstattungsmerkmale: Gesicherter Zugang Das Rechenzentrum erfüllt höchste Sicherheitsstandards mit mehrschichtigen Sicherheitskontrollprozeduren, biometrischen Sensoren und permanenter Video- und Alarmüberwachung in einem geschlossenen System. Klimatisierung Die Klimatisierung bietet höchste Temperaturstabilität durch Unterflur-Frischluftzufuhr. Unterbrechungsfreie Stromversorgung Die Stromversorgung ist unterbrechungsfrei und redundant abgesichert, per USV und mit bereitstehenden Dieselgeneratoren. Im Notfall kann die Stromversorgung bis zu 48 Stunden autark aufrecht gehalten werden. Modernes Löschsystem Rauchmelder sowohl ober- als auch unterhalb des Bodens sorgen für maximale Feuersicherheit. Die Rohre des Löschsystems sind doppelt gesichert und werden erst bei einem Feueralarm geflutet. Mehrfach redundante Anbindung. Im Datacenter von Level3 Hamburg sind alle relevanten Carrier vertreten. Level3 selbst ist mit mehreren Gigabit/S national und international angebunden. Somit ist eine redundante Erreichbarkeit des Rechenzentrums stets gewährleistet. Anbindung Die Internetanbindung ist mehrfach redundant abgesichert und wird über zuverlässige Carrier realisiert. Für unsere Core-Router werden ausschließlich Geräte des Marktführers CiscoTM eingesetzt. Als Core-Router kommen Cisco 12000 zum Einsatz. Die Gesamtbandbreite der Internetanbindung beträgt derzeit über 5000 Mbit/s und setzt sich folgendermaßen zusammen: 2200 mbps Level(3) 1000 mbps Cogent 622 mbps Decix 1000 mbps Work-IX Zusätzlich stehen diverse private-Peers zur Verfügung Level(3) Level 3 betreibt einen durchgängigen, redundanten IP-Backbone mit einer Übertragungsrate von 10 Gbit/s (OC-192) (USA, Transatlantik und Europa). Das Netz ist dabei sowohl in Europa als auch in den USA in einer Ringstruktur angelegt, was optimale Ausfallsicherheit bietet. Level 3 verwendet bereits MPLS (Multi-Protocol Label Switching), um Routing und Skalierung des Netzwerks noch effizienter zu gestalten und wird MPLS im gesamten Level 3-Netzwerk einsetzen, um so Dienstleistungsqualität (QoS) und private Netzwerke bieten zu können. Das vollständig fehlertolerante Netzwerk von Level 3 bietet redundante Absicherung auf stadtinterner, nationaler und internationaler Ebene. Modernste Hardware und technische Einrichtungen gewährleisten die schnelle und sichere Übertragung der Daten. Darüber hinaus gewährleistet Level(3) durch garantierte Serviceleistungen eine Netzwerkverfäügbarkeit von über 99,9 Prozent, geringe Latenzzeiten in allen Regionen sowie Paketverluste von weniger als 0,1 Prozent. Cogent Cogents durchgehendes optisches Netzwerk besteht aus vielfachen IP-over-WDM (wavelength division multiplexing)-Glasfaserringen in Metropolen in den Vereinigten Staaten von Amerika und Europa. Cogent ist zurzeit in über 86 Märkten überall in den Vereinigten Staaten und in ganz Europa präsent. Cogents Netzwerk versorgt jedes Colocenter mit bis zu 5 Gbit/s dedizierter Bandweite. Jeder POP ist mit Cisco Layer3 Terabit Core Routern ausgestattet. Die Core-Router sind über einen multinationalen Backbone verbunden, der aus vielfachen Gbit/s optischen Links besteht. Mit einer Leistungsfähigkeit von gegenwärtig 80 Gbit/s in den Vereinigten Staaten und 40 Gbit/s in Europa ist Cogents multi-nationales Netzwerk das größte in der Welt und ist auf einer Leistungsfähigkeit von insgesamt über ein Terabit einstellbar. DE-CIX DE-CIX ist der größte Peering Point in Deutschland mit über 170 angeschlossenen ISPs, einen durchschnittlichen Datenverkehr von über 40 Gbit/sec und einer angeschlossenen Bandbreite von insgesamt über 300 Gbit/sec. Red-Hosting steht eine eigene Leitung zum DE-CIX im Frankfurt zur Verfügung. WORK-IX Den Hamburger Peering Point "Work IX" gibt es seit dem Jahr 2002. Viele regionale und nationale Carrier sind bereits über den Work-IX angeschlossen. Technik und Sicherheit im Einklang Bei der Wahl unserer Hardware gehen wir keine Kompromisse ein. Sämtliche von Red-Hosting verwendete Hardware entspricht dem höchstmöglichen Industriestandard. Chenbro Industrial Servergehäuse Intel Quadcore Xeon CPUs Intel Server Mainboards Kensington REG Arbeitsspeicher 3ware AMCC Raid Controller Seagate Industrial Festplatten 100/1000 Mbps Inhouse-Verbindungen 24-Stunden-Server und Dienste-Monitoring ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/rechenzentrum.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Zahlungsinformation Zahlung per Überweisung Sie erhalten von uns vorab eine Zahlungsinformation bezüglich Ihrer Bestellung. Sobald wir den Rechnungsbetrag auf unserem Konto verbucht haben, werden wir Ihren Auftrag wie vereinbart ausführen. Bitte verwenden Sie folgende Bankverbindung für Ihre Überweisung: Kontoinhaber: Alexander Fischer Kreditinstitut: Stadtsparkasse Augsburg (sska) Kontonummer: 240 43 50 73 Bankleitzahl: 720 500 00 Für Kunden aus dem Ausland: IBAN-Nr.: DE53720500000240435073 SWIFT-/BIC-Nr.: AUGSDE77XXX Bitte folgenden Verwendungszweck angeben: Ihre Kunden- und Rechnungsnummer Wichtiger Hinweis Bitte beachten Sie, dass eine Überweisung (auch Online-Banking) 1-4 Werktage in Anspruch nehmen kann, bis der Rechnungsbetrag auf unserem Konto verbucht wird. Hinzu kommt noch 1 Werktag für die interne Buchung. Bei Kunden aus dem Ausland ist darauf zu achten, dass der Rechnungsbetrag auf unserem Konto ohne Abzüge verbucht wird. Eventuell anfallende Bankgebühren bezüglich einer Auslandsüberweisung sind von Ihnen selbst zu tragen. ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/zahlungsinformation.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen von red-hosting.de (Red-Hosting - Herr Alexander Fischer) 1. Geltung 1.1 Die Red-Hosting (nachfolgend Hoster genannt) erbringt Ihre Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. 1.2 Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn der Hoster sie schriftlich bestätigt. 1.3 Der Hoster ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Der Kunde hat das Recht, einer solchen Änderung zu widersprechen. Widerspricht der Kunde den geänderten Bedingungen nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung, so werden diese entsprechend der Ankündigung wirksam. 2. Vertragsinhalt, Rechnungsstellung, Wechsel des Vertragspartners, Support 2.1 Der Kunde versichert bei Vertragsabschluss, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat und voll geschäftsfähig ist. 2.2 Der Hoster ist berechtigt, den Antrag des Kunden auf Abschluss des Vertrages sowie einen geschlossenen Vertrag innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Absendung der Bestellung durch den Kunden anzunehmen, abzulehnen oder zu widerrufen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitigen Leistungen zurückzugewähren. Ausgenommen hiervon sind bereits getätigte Domainregistrierungen. 2.3 Der Vertrag kommt erst mit der ersten Erfüllungshandlung zustande. 2.4 Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der jeweiligen Leistungsbeschreibung des Hosters zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bzw. der Vertragsverlängerung. Die Leistungsbeschreibung steht zusammen mit der Preisliste auf den Webseiten von Red-Hosting zum Abruf bereit und ist in ihrer jeweiligen Form Vertragsbestandteil. 2.5 Kommt es aus einem in diesen AGB genannten Gründe oder durch Zahlungsverzug zu einer Sperrung der vom Kunden genutzten Leistungen, so hat der Kunde vor der Wiederinbetriebnahme die dafür entstehenden Kosten in Höhe von 10,- Euro zu bezahlen. Durch eine Sperrung wird der Kunde nicht von seiner Leistungspflicht entbunden. 2.6 Entgelte hat der Kunde im Voraus zu zahlen. Der Abrechnungszeitraum beträgt dem zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Angebot. Der Vertrag verlängert sich um den selben Zeitraum wenn nicht von einer der beiden Vertragsparteien bis 4 Wochen vor Ablauf des Abrechnungszeitraums gekündigt wird. Die Rechnung wird per Email zugestellt und ist jederzeit über das Verwaltungssystem von Red-Hosting unter der Adresse http://www.red-hosting.de/kunde/ für maximal 3 Monate nach Rechnungsstellung abrufbar. Die erforderlichen Logindaten ergeben sich aus Ihrer bei der Registrierung angegebenen Email Adresse und Ihren bei der Registrierung angegebenem Passwort. Verlangt der Kunde eine Versendung der Rechnung auf dem Postweg, ist der Hoster berechtigt, hierfür pro Rechnung 1,50 Euro zu verlangen. 2.7 Der Hoster behält sich eine Änderung der Leistungen und der Entgelte zum Beginn eines neuen Abrechnungszeitraumes vor. 2.8 Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, ist der Hoster berechtigt, sämtliche vom Kunden genutzte Leistungen und Einrichtungen zu sperren. Der Kunde bleibt in diesem Fall verpflichtet die Entgelte zu zahlen. Dies gilt auch für den Zeitraum der Sperrung. 2.9 Der Hoster ist berechtigt, den Inhalt dieses Vertrages mit Zustimmung des Kunden zu ändern, sofern die Änderung unter Berücksichtigung der Interessen des Hosters für den Kunden zumutbar ist. Die Zustimmung zur Vertragsänderung gilt als erteilt, sofern der Kunde der Änderung nicht binnen vier Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht. Der Hoster verpflichtet sich, den Kunden mit der Änderungsmitteilung auf die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinzuweisen. 2.10 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäfte der Parteien. 2.11 Freiwillige Zusatzleistungen können vom Hoster jederzeit wieder eingestellt werden. 2.12 Der Hoster kann seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag auf einen oder mehrere Dritte übertragen (Vertragsübernahme). Dem Kunden steht für den Fall der Vertragsübernahme das Recht zu, den Vertrag fristlos zu kündigen. 2.13 Technischer Support erfolgt ausschließlich über das Verwaltungssystem von Red-Hosting unter der Adresse http://www.red-hosting.de/kunde/ und wird dem Kunden nicht in Rechnung gestellt.. Die erforderlichen Logindaten ergeben sich aus Ihrer bei der Registrierung angegebenen Email Adresse und Ihren bei der Registrierung angegebenem Passwort. 3. Mitteilungen, Email und Datentransfer 3.1 Für den Geschäftsverlauf notwendige Mitteilungen des Hosters an den Kunden werden ausschließlich per Email zugestellt. Dafür hat der Kunde eine Referenz-Emailadresse anzugeben. Zunächst ist das die Emailadresse, die auf dem Bestellformular angegeben wird, eine etwaige Änderung ist dem Hoster unverzüglich mitzuteilen. Mitteilungen gelten mit dem Eingang und der damit hergestellten Verfügbarkeit im Postfach als zugestellt, ungeachtet des Datums, an dem der Kunde derartige Nachrichten tatsächlich abruft. 3.2 Die maximale Dateigröße von Emails ist im Empfang und Versand auf 10 MB pro Email beschränkt. Weiterhin ist die Kapazität eines Postfachs auf 50 MB beschränkt. Der Hoster behält sich das Recht vor, für den Kunden eingehende persönliche Nachrichten an den Absender zurück zu senden, wenn Kapazitätsgrenzen überschritten werden. Weiterhin dürfen vom Hoster Emails die älter als 90 Tage sind gelöscht werden. 3.3 Soweit nichts anderes vereinbart, ist ein Datentransfervolumen (Traffic) entsprechend des Angebots zum Zeitpunkt der Bestellung pro Kalendermonat enthalten. Das genutzte Datentransfervolumen ergibt sich aus der Summe allen mit dem Kundenauftrag in Verbindung stehenden Datentransfers (z.B. Mails, Download, Upload, Webseiten). Für die Feststellung des Datentransfervolumens entspricht aus Vereinfachungsgründen ein Gigabyte eintausend Megabyte, ein Megabyte eintausend Kilobyte und ein Kilobyte eintausend Byte. Wird das gebuchte Datentransferlimit erreicht wird der Kunde per Email darüber informiert und kann dann zusätzlichen Traffic für 0,99 EUR/GB pro Monat dazubuchen. Hierfür erhält er mit dieser Email eine Rechnung. Wird diese Rechnung nicht innerhalb von 7 Tagen bezahlt, so ist der Hoster dazu berechtigt die genutzten Leistungen bis zum Ende des jeweiligen Kalendermonats zu sperren. 4. Inhalte von Internet-Seiten 4.1 Der Kunde ist verpflichtet, auf seine Internet-Seite eingestellte Inhalte als eigene Inhalte unter Angabe seines vollständigen Namens und seiner Anschrift zu kennzeichnen. Eine darüber hinausgehende gesetzliche Kennzeichnungspflicht kann z.B. dann bestehen, wenn auf den Internet-Seiten Tele- oder Mediendienste angeboten werden. 4.2 Der Kunde darf durch die Internet-Präsenz, dort eingeblendete Banner sowie der Bezeichnung seiner eMail-Adresse nicht gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter (Marken, Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) verstoßen. Der Kunde ist verpflichtet, sofern er pornographischen und/oder erotische Inhalte anbietet diese unter Vorschrift aller Gesetze (z.B. Jugendschutzgesetz) anzubieten. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung kann der Hoster das Vertragsverhältniss fristlos kündigen. 4.3 Der Kunde verpflichtet sich, keine extremistischen Inhalte politischer Art auf seine Internet-Seiten einzustellen. Zuwiderhandlungen werden der zuständigen staatlichen Behörde gemeldet und berechtigen den Hoster zur fristlosen Kündigung. 4.4 Der Kunde ist für alle von ihm, über seine Zugangskennung oder von Dritten über seinen Internet-Service des Hosters publizierten Inhalte selbst verantwortlich. Eine generelle Überwachung oder Überprüfung dieser Inhalte findet durch den Hoster nicht statt. Nach dem Erkennen von Rechtsverstößen oder von oben genannten Inhalten, ist der Hoster berechtigt die Kundenseiten zu sperren. 4.5 Der Hoster überprüft die Inhalte des Kunden ferner nicht dahingehend, ob Ansprüche Dritter berechtigt oder unberechtigt erhoben werden. Falls Dritte einen derartigen Anspruch glaubhaft erheben können, erklärt sich der Kunde mit einer Sperrung seiner Inhalte einverstanden. Weiterhin erklärt sich der Kunde mit sämtlichen Maßnahmen, die zur Befolgung einer vollstreckbaren Entscheidung oder vollziehbaren Anordnung zu treffen sind, einverstanden. Der Kunde hält den Hoster diesbezüglich von Forderungen Dritter, sämtlichen entstehenden Kosten und nachteiligen Folgen frei. 5. Registrierung von Domainnamen, Freistellung, Domainstreitigkeiten, Subdomains, Domainübernahme, Providerwechsel 5.1 Die Registrierung eines Domainnamens bei der zuständigen Behörde wird erst nach erfolgtem Zahlungseingang des entsprechenden Entgelts auf dem Konto des Hosters beantragt. 5.2 Gegenstand dieses Vertrages sind alle vom Kunden beantragten Domains, soweit sie dem Kunden zugeteilt wurden. Soweit einzelne Domains eines Tarifes durch den Kunden oder aufgrund verbindlicher Entscheidungen in Domainstreitigkeiten gekündigt werden, besteht kein Anspruch des Kunden auf Beantragung einer unentgeltlichen Ersatzdomain. Weder für einzelne Domains eines Tarifes noch für zusätzliche einzeln gebuchte Domains erfolgt bei einer vorzeitigen Kündigung eine Erstattung, sofern nicht die Kündigung durch den Hoster verschuldet worden ist. Dies gilt ebenso für andere abtrennbare Einzelleistungen eines Tarifes oder zusätzlich gebuchte Optionen. 5.3 Bei der Verschaffung und/oder Pflege von Domains fungiert der Hoster zwischen dem Kunden und der jeweiligen Organisation zur Domain-Vergabe lediglich als Vermittler. Er hat auf die Domain-Vergabe keinen Einfluss und übernimmt keine Gewähr dafür, dass die für den Kunden beantragten Domains überhaupt zugeteilt werden und/oder zugeteilte Domains frei von Rechten Dritter sind oder auf Dauer Bestand haben. 5.4 Durch die Antragstellung versichert der Kunde, dass er seiner Verpflichtung zur Überprüfung der Verwendbarkeit des Domainnamens nachgekommen ist und dass ihm keine Anhaltspunkte über die Verletzung von Rechten Dritter oder sonstiger Rechtsvorschriften bekannt sind. Von Ersatzansprüchen Dritter sowie allen Aufwendungen, die auf der unzulässigen Verwendung einer Internet-Domain durch den Kunden oder mit Billigung des Kunden beruhen, stellt der Kunde den Hoster, deren Angestellte und Erfüllungsgehilfen, die jeweilige Organisation zur Vergabe von Domains sowie sonstige für die Registrierung eingeschaltete Personen frei. 5.5 Durch die Registrierung einer Domain wird der Kunde nicht Eigentümer sondern erhält nur ein Nutzungsrecht, solange die Domain auf ihn als Eigner (Admin-C) registriert ist. Ergänzend gelten die jeweils für den zu registrierenden Domainnamen maßgeblichen Registrierungsbedingungen und Richtlinien. Diese sind fester Vertragsbestandteil und für die Registrierung und den Betrieb der Domain maßgebend. Die Bestimmungen können im Internet bei der jeweiligen Vergabestelle z.B. unter http://www.denic.de abgerufen werden. 5.6 Verstößt der Kunde beim Einrichten von Subdomains gegen die Bestimmungen der jeweiligen Vergabestelle bestimmter Top-level-domains, ist der Hoster berechtigt den bestehenden Vertrag außerordentlich mit einer Frist von 14 Tagen zu kündigen. 5.7 Der Hoster ist berechtigt, die Domain nach Wirksamkeit der Kündigung freizugeben. Damit erlöschen auch alle Rechte des Kunden aus der Registrierung der Domain. 5.8 Werden von Dritten gegenüber dem Hoster Ansprüche wegen tatsächlicher oder behaupteter Rechtsverletzung geltend gemacht, ist der Hoster berechtigt, die Domain des Kunden unverzüglich in die Pflege des Registrars zu stellen und die Präsenzen des Kunden zu sperren. 5.9 Es besteht die Möglichkeit, vorhandene Domains, die zurzeit von einem anderen Anbieter betreut werden, zukünftig als Bestandteil des Vertragsverhältnisses vom Hoster betreuen zu lassen. Dem Kunden ist bekannt, dass zur erfolgreichen Ummeldung eine Freigabe des bisher die Domain betreuenden Anbieters erforderlich ist. Eine Gewähr für den erfolgreichen Abschluss einer Ummeldung kann somit nicht übernommen werden. Eine erfolgreich umgemeldete Domain wird im Verhältnis zwischen dem Hoster und dem Kunden ansonsten wie eine neu registrierte Domain gemäß den hier getroffenen Regelungen behandelt. 5.10 Eine Haftung des Hosters ist ausgeschlossen, wenn eine Nichterreichbarkeit des Vertragsgegenstandes durch Dritte zu verantworten ist. Gleiches gilt, wenn bei einer Domainübertragung der alte Provider die Domain nicht herausgibt. 5.11 Bei allen über den Hoster registrierten Domainnamen wird der Kunde als Eigner eingetragen und kann gemäß den Bestimmungen dieser AGB und den jeweiligen Bedingungen der Vergabestelle jederzeit mit der Domain zu einem anderen Dienstleister wechseln, sofern dieser den Wechsel nach den erforderlichen Gegebenheiten und technischen Anforderungen unterstützt. 5.12 Kann der Hoster dem KK Antrag (Providerwechsel) des neuen Provider des Kunden nicht rechtzeitig statt geben, weil der Providerwechsel durch den neuen Provider oder den Kunden zu spät veranlasst wurde oder die für die Zustimmung notwendigen Voraussetzungen nicht erfüllt sind/waren, ist der Provider ausdrücklich dazu berechtigt, die gekündigte(n) Domain(s) zum Kündigungstermin bei der jeweiligen Vergabestelle löschen zu lassen (CLOSE). Der Kunde verliert damit das Nutzungsrecht an der/den gelöschten Domain(s). Der Kunde ist alleine dafür zuständig, die rechtzeitige Durchführung des Hosterwechsels sicher zu stellen und erklärt sich mit dieser Vorgehensweise ausdrücklich einverstanden. Schadensersatz- oder sonstige Ansprüche ergeben sich für den Kunden bei einer erfolgten Löschung seiner Domain(s) nicht, sofern dem Provider nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nachgewiesen werden kann. Zudem stellt er den Provider ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei. 5.13 Soweit eine DE Domain inklusive angeboten wird, ist diese nicht durch eine andere Domain (z.B. CNO Domain) ersetzbar und kann nicht an eine andere Domain angerechnet werden. Sollte die inklusive DE Domain bei der Bestellung nicht gewählt werden so ist eine spätere Bestellung der DE Inklusivdomain nicht möglich. 6. Pflichten des Kunden 6.1 Der Kunde ist verpflichtet, dem Hoster eine gültige Postanschrift - jedoch keine Postfach- oder sonstige anonyme Adresse - mitzuteilen und den Hoster unverzüglich über Änderungen zu unterrichten. Dies betrifft auch die Angabe von Name, Anschrift, Telefon- und Telefaxnummer des technischen- sowie administrativen Ansprechpartners für die Domain. Die Angabe einer ausländischen Anschrift oder einer Postfach-Adresse ist nicht ausreichend und berechtigt den Hoster zu einer Sperre sämtlicher Leistungen. 6.2 Der Kunde hat missbräuchliche Nutzungen und rechtswidrige Handlungen im Internet zu unterlassen und sicherzustellen, dass durch die eigene Präsenz (inkl. Scripte, Datenbanken, Programme, etc.) keine Präsenzen oder Angebote anderer Kunden beeinträchtigt werden und die Serverstabilität, Serverperformance oder Serververfügbarkeit in irgendeiner Weise beeinträchtigt wird. 6.3 Der Kunde hat auch die Entgelte zu zahlen, die im Rahmen der ihm zur Verfügung gestellten Nutzungsmöglichkeiten durch befugte oder unbefugte Nutzung der Dienste durch Dritte entstanden sind. Der Kunde ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten. 6.4 Der Hoster ist berechtigt Inhalte die das Regelbetriebsverhalten oder die Sicherheit des Servers beeinträchtigen könnten, grundsätzlich und ohne Vorwarnung zu sperren oder deren Betrieb im Einzelfall zu unterbinden. 6.5 Der Kunde ist verpflichtet, dem Hoster Störungen, Mängel und Schäden unverzüglich anzuzeigen. Der Kunde hat Kosten die durch Behebung von Störungen, Mängel und Schäden entstehen - soweit er sie zu vertreten hat - zu erstatten. 6.6 Der Kunde haftet für alle Folgen und Nachteile, die dem Hoster und Dritten durch missbräuchliche Verwendung von Diensten des Hosters oder dadurch entstehen, dass der Kunde seinen sonstigen Obliegenheiten nicht nachkommt. Für die Nutzung durch Dritte ist alleine der Kunde verantwortlich und in vollem Umfang haftbar. Es ist dem Kunden insbesondere untersagt "Massenemails" (SPAM) über die Server des Hosters zu versenden (Ausgenommen sind von den Email-Empfängern selbst beantragte Newsletter). Bei einer missbräuchlichen oder rechtswidrigen Verwendung von durch Dritte oder dem Kunden selbst genutzten Leistungen kann eine Sperre erfolgen. 7. Datenschutz, Datensicherung 7.1 Der Vertragspartner wird hiermit gemäss §33 Abs.1 des Bundesdatenschutzgesetzes sowie §3 Abs.5 des Teledienstedatenschutzgesetzes darüber unterrichtet, dass der Hoster seine Anschrift in maschinenlesbarer Form und für Aufgaben, die sich aus dem Vertrag ergeben, maschinell verarbeitet. Zudem werden Login- und Zugriffsdaten für Beweis- und Abrechnungszwecke gespeichert. Der Hoster wird vom Kunden berechtigt Apache Logfiles auch hinsichtlich dem Besucherverhalten für interne Zwecke (z. B. für Informationen über Zugriffsspitzen zur Optimierung der Serverperformance) auszuwerten. Die kundenspezifischen Logfiles des Apache Webservers werden auch im FTP-Bereich abgelegt. Der Kunde stimmt dem ausdrücklich zu. 7.2 Soweit sich der Hoster zur Erbringung der vertraglich geschuldeten Leistungen Dritter bedient, ist er berechtigt, die Teilnehmerdaten offen zu legen, wenn dies für die Leistungserbringung erforderlich ist. 7.3 Dem Kunden ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internets in der Regel die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Der Kunde weiß, dass der Hoster das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Daten des Kunden aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann und dass diese Möglichkeit theoretisch auch anderen unbefugten Personen offen steht. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten und auf Webservern gespeicherten Daten trägt der Kunde vollumfänglich selbst Sorge. Von der Speicherung sensibler Firmendaten auf Webservern ist generell abzuraten. 7.4 Die Bestandsdaten werden spätestens 6 Monate nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gelöscht, sofern dem im Einzelfall nicht besondere Gründe entgegenstehen oder der Kunde ausdrücklich dazu auffordert. Soweit Kunden gegen die Höhe der in der Rechnung gestellten Entgelte fristgerecht Einwendungen erhoben haben, dürfen die Abrechnungsdaten gespeichert werden, bis die Einwendungen abschließend geklärt sind. Ferner können Bestandsdaten bis zum Ablauf von zwei Jahren gespeichert bleiben, sofern Beschwerdebearbeitungen sowie sonstige Gründe einer ordnungsgemäßen Abwicklung des Vertragsverhältnisses dies erfordern. Im Übrigen darf die Löschung von Bestands- und Abrechnungsdaten unterbleiben, soweit dies gesetzliche Regelungen vorsehen oder die Verfolgung von Ansprüchen dies erfordert. 7.5 Der Kunde ist für die Sicherung jeglicher Daten und Emails selbst verantwortlich. Eine Datensicherung ist vom Kunden selbst durchzuführen und sollte nicht auf dem Webspace von Red-Hosting abgelegt werden. Sollte es zu einem Datenverlust kommen, ist der Kunde selbst verantwortlich für das erneute Hochladen seines Webinhalts, sowie für die Einrichtung seiner Emailkonten. Hierfür kann der Kunde keine Schadensersatzansprüche stellen. Der Hoster ist für Datenverluste oder verlorene Emails nicht haftbar, es sei denn ihm kann grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nachgewiesen werden. 7.6 Der Hoster sichert Ihre komplette Internet Präsenz inklusive alle Email Konten und Datenbanken (Full Backup) zwei mal pro Woche (Montags und Donnerstag) auf einem Backup Server. Dem zweimaligen Backup pro Woche spricht der Kunde ausdrücklich zu. Sollte dies nicht erwünscht sein so ist dies dem Hoster schriftlich mitzuteilen. Full Backups werden immer am jeweiligen Wochentag durch das aktuelle Backup ersetzt. Ein Anspruch auf Backupdateien hat der Kunde nicht. 8. Höhere Gewalt 8.1 Der Hoster ist von der Leistungspflicht in Fällen höherer Gewalt befreit. Als höhere Gewalt gelten alle unvorhergesehenen Ereignisse sowie solche Ereignisse, deren Auswirkungen auf die Vertragserfüllung von keiner Partei zu vertreten sind. Zu diesen Ereignissen zählen insbesondere rechtmäßige Arbeitskampfmaßnahmen, auch in Drittbetrieben, behördliche Maßnahmen, Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways anderer Betreiber, Störungen im Bereich von Leitungsgebern und sonstige technische Störungen auch wenn diese Umstände im Bereich von Unterauftragnehmern, Unterlieferanten oder deren Subunternehmern oder bei vom Hoster autorisierten Betreibern von Subknotenrechnern auftreten. Der Kunde stellt den Hoster diesbezüglich von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei. Schadensersatz- oder sonstige Ansprüche ergeben sich für den Kunden bei nicht durch den Hoster zu verantwortenden Ausfällen nicht. 8.2 Der Hoster übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden aufgrund technischer Probleme, Serverausfall, Datenverlust, Übertragungsfehler, Datenunsicherheit oder sonstiger Gründe, es sei denn, ihm können Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden. 9 Vertragsdauer, Vertragsbeendigung, Kündigung 9.1 Die Registrierung der bestellten Domain wird nach Zahlungseingang bei der entsprechenden Vergabestelle beantragt. Für den Fall, dass in der Zwischenzeit die bestellte Domain von einer anderen Person registriert wurde, ist der Kunde verpflichtet eine andere Domain zu nennen, die für Ihn registriert werden soll. 9.2 Die Vertragsdauer beträgt die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegebene Laufzeit, bis der Vertrag durch einen der beiden Vertragspartner fristgerecht zum Ende der Laufzeit gekündigt wird. Kommt keine Kündigung zu Stande, wird der Vertrag um die selbe Laufzeit automatisch verlängert. Eine Kündigung kann mit einer Frist von 4 Wochen zum Vertragsende von beiden Parteien erfolgen. Unberührt bleibt das Recht beider Parteien zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund. Ein wichtiger Grund liegt für den Hoster insbesondere dann vor, wenn der Kunde mit der Zahlung der Entgelte mehr als 15 Kalendertage in Verzug gerät, oder schuldhaft gegen die Vergabebedingungen oder die Vergaberichtlinien verstößt. 9.3 Die Geltendmachung weiterer Ansprüche wegen Zahlungsverzuges bleibt dem Hoster vorbehalten. 9.4 Der Hoster ist berechtigt, die offenen Forderungen zum Inkasso an ein Unternehmen ihrer Wahl und eine Meldung an die Schufa weiterzuleiten. 9.5 Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, welche auch durch Telefax als gewahrt gilt. 9.6 Der Hoster hat das Recht, die Email-Accounts des Kunden inklusive der noch nicht abgeholten Nachrichten sofort nach Beendigung des Vertragsverhältnisses zu löschen. Der Kunde ist selbst für einen rechtzeitigen Download der verbleibenden Emails, vor Beendigung des Vertragsverhältnisses, verantwortlich. 10. Technische Einschränkungen 10.1 Der Kunde hat keinen Anspruch auf eine eigene IP-Adresse, einen eigenen physischen Server für seine Inhalte oder eine ihm dediziert zugeordnete Bandbreite. Der Betrieb erfolgt auf leistungsfähigen Zentralrechnern (Servern) mit einer IP-Adresse und einer insgesamt für den jeweiligen Server verfügbaren Bandbreite, wodurch Schwankungen in der tatsächlich dem Kunden zur Verfügung stehenden Bandbreite möglich sind. 10.2 Der Hoster gewährleistet eine Verfügbarkeit seines Servers von 99% im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server aufgrund von technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich des Hosters liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) über das Internet nicht zu erreichen ist. Eine Haftung des Hosters für durch technisch bedingte Ausfälle, verursachte Datenverluste, abgebrochene Datenübertragungen oder sonstige Probleme ist in diesem Zusammenhang ausgeschlossen. 10.3 Der Hoster kann den Zugang zu den Leistungen beschränken, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern. 11. Haftung 11.1 Als Höchsthaftungssumme wird in allen Fällen maximal eine Monatspauschale für das Hosting festgesetzt, höchstens jedoch der tatsächliche Rechnungsbetrag durch den Hoster an den Kunden. Für Schäden haftet der Hoster nur dann, wenn er eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Erfolgt die schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht) nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich, so ist die Haftung auf solche typische Schäden begrenzt, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses für den Hoster vernünftigerweise voraussehbar waren. Weitergehende Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Die Haftung wegen zugesicherter Eigenschaften, bei Personenschäden sowie aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften bleibt von dieser Vereinbarung unberührt. 11.2 Der Hoster übernimmt keine Haftung für die Folgen von Pflichtverletzungen des Kunden. Im Falle einer Pflichtverletzung des Kunden ist der Hoster zur sofortigen Sperrung der entsprechenden Seiten und des Domainnamens sowie sämtlicher sonstigen Leistungen berechtigt. Diese Rechte stehen dem Hoster insbesondere dann zu, wenn er von Dritten auf Unterlassung und/oder Schadensersatz in Anspruch genommen wird und/oder durch eine Strafverfolgungsbehörde oder ein Gericht dazu aufgefordert wird. Für den Fall der Zuwiderhandlung des Kunden behält sich der Hoster die fristlose Kündigung vor. Schadensersatz- oder sonstige Ansprüche des Hosters bleiben davon unberührt. Soweit der Hoster durch Dritte wegen rechtswidriger Handlungen des Kunden - insbesondere im Bereich des Datenschutz-, Urheber- und Wettbewerbsrechts - in Anspruch genommen wird, verpflichtet sich der Kunde, den Hoster von allen denkbaren Ansprüchen freizustellen und die durch die Inanspruchnahme oder Beseitigung des rechtswidrigen Zustandes entstandenen Kosten zu tragen. 11.3 Die Server des Hosters werden überwiegend mit Fremdsoftware, zu der unter anderem der Apache Webserver oder die Programmiersprache php zählt, betrieben. Der Hoster trägt für Fremdsoftware keinerlei Haftung - auch wenn diese Software als zusätzliche Dienstleistung in sein Angebot integriert wurde. 12. Widerrufsrecht des Kunden nach dem Fernabsatzgesetz: Soweit es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt, kann er seine Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Schriftform per Telefax oder Post widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Bestellung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist an die im Impressum von http://www.red-hosting.de angegebene Adresse zu richten Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitigen Leistungen zurückzugewähren. Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt vorzeitig, wenn der Hoster mit der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Leistung (z.B. Domainregistrierung, Account-Einrichtung und -Freischaltung etc.) begonnen hat oder der Kunde diese selbst veranlasst hat. 13. Sonstige Vereinbarungen 13.1 Der Hoster hat das Recht, sich zur Leistungserbringung jederzeit und in beliebigem Umfang Dritter zu bedienen. 13.2 Der Kunde erklärt sich einverstanden 3 Monate nach Vertragsbeginn von Red-Hosting in schriftlicher und elektronischer Form als Referenzkunde genannt werden zu dürfen. 13.3 Gegen Forderungen des Hosters kann der Kunde nur aufrechnen, wenn die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. 13.4 Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, die beide Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend. 13.5 Auf diesem Vertrag findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. 13.6 An die Verpflichtungen aus Verträgen, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, sind auch die Rechtsnachfolger der Kunden des Hoster gebunden. 13.7 Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist 80999 München. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Stand 01.01.2010 ||Allgemeine Geschäftsbedingungen|| als .pdf Datei Downloaden? ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/agb.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Widerrufsrecht Wiederrufsbelehrung Widerrufsrecht Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Red-Hosting Abt.: Vertragsverwaltung Lautenschlägerstraße 25 80999 München -Germany- Telefon: +49 (0) 89 / 32 60 31 -74 Telefax: +49 (0) 89 / 32 60 31 -76 E-Mail: vertrag@red-hosting.de Widerrufsfolgen Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang. Besondere Hinweise Bei Fernabsatzverträgen über Dienstleistungen haben Sie Wertersatz für die erbrachte Dienstleistung nach den Vorschriften über den gesetzlichen Rücktritt zu leisten, wenn Sie ausdrücklich zugestimmt haben, dass wir vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen. Ende der Widerrufsbelehrung Das Widerrufsrecht erlischt bei einer Dienstleistung auch dann, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Verbrauchers vollständig erfüllt ist, bevor der Verbraucher sein Widerrufsrecht ausgeübt hat. Das Widerrufsrecht besteht, soweit nicht ein anderes bestimmt ist, nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten würde. ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/widerrufsrecht.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Datenschutz Datenschutz Red-Hosting Alexander Fischer Lautenschlägerstraße 25 80999 München - Germany - § 1 Allgemeines Ihre personenbezogenen Daten (z.B. Anrede, Name, Anschrift, E-Mail Adresse, Telefonnummer, Bankverbindung, Kreditkartennummer) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts verarbeitet. Die nachfolgenden Vorschriften informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Diese Datenschutzerklärung bezieht sich nur auf unsere Webseiten. Falls Sie über Links auf unseren Seiten auf andere Seiten weitergeleitet werden, informieren Sie sich bitte dort über den jeweiligen Umgang mit Ihren Daten. § 2 Automatische Datenerfassung Aus technischen Gründen werden u.a. folgende Daten, die Ihr Internet-Browser an uns übermittelt, erfasst: Browsertyp und Version Verwendetes Betriebssystem Webseite, von der aus Sie uns besuchen (Referrer URL) Webseite, die Sie besuchen Datum und Uhrzeit Ihres Zugriffs Ihre Internet Protokoll IP Adresse Diese anonymen Daten werden getrennt von Ihren eventuell angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert und lassen so keine Rückschlüsse auf eine bestimmte Person zu. Sie werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um unseren Internetauftritt und unsere Angebote optimieren zu können. Nach der Auswertung werden diese Daten gelöscht. § 3 Bestandsdaten (1) Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Vertragsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten), werden ausschließlich zur Vertragsabwicklung verwendet. So muss z.B. zur Zustellung der Waren Ihr Name und Ihre Anschrift an den Warenlieferanten weitergegeben werden. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung oder ohne gesetzliche Grundlage werden Ihre personenbezogenen Daten nicht an außerhalb der Vertragsabwicklung stehende Dritte weitergegeben. (2) Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Bestandsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. § 4 Nutzungsdaten (1) Ihre personenbezogenen Daten, welche erforderlich sind, um die Inanspruchnahme unserer Angebote zu ermöglichen und abzurechnen (Nutzungsdaten), werden zur Vertragsabwicklung verwendet. Unter Nutzungsdaten fallen insbesondere die Merkmale zu Ihrer Identifikation, Angaben über Beginn und Ende sowie über den Umfang der jeweiligen Nutzung und Angaben über die von Ihnen in Anspruch genommenen Teledienste. Nutzungsdaten für Zwecke der Abrechnung (sog. Abrechnungsdaten) dürfen wir an andere Anbieter oder Dritte übermitteln, soweit dies für Zwecke der Abrechnung mit dem Nutzer erforderlich ist. Nach der vollständigen Begleichung unserer Entgeltforderung werden diese Nutzungs- und Abrechnungsdaten gelöscht. An die Stelle der Löschung tritt eine Sperrung, soweit einer Löschung gesetzliche, satzungsmäßige oder vertragliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen. (2) Solche Nutzungsdaten werden wir darüber hinaus zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Angebote zur Erstellung von Nutzungsprofilen bei Verwendung von Pseudonymen verwenden. Sie sind berechtigt, dieser Art der Nutzung Ihrer Nutzungsdaten zu widersprechen. Diese Nutzungsprofile werden nicht mit Ihren personenbezogenen Daten zusammengeführt. (3) Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über Nutzungsdaten erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr durch die Polizeibehörden der Länder, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden des Bundes und der Länder, des Bundesnachrichtendienstes oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist. § 5 Informationen über Cookies Es werden sog. Cookies zum Wiedererkennen mehrfacher Nutzung eines Angebots durch den selben Nutzer eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Internet-Browser auf Ihrem Rechner ablegt und speichert. Sie dienen dazu, unseren Internetauftritt und unsere Angebote zu optimieren. Es handelt sich dabei um sog. "Session-Cookies", die nach dem Ende Ihres Besuches wieder gelöscht werden. Es werden durch diese Cookies keine personenbezogenen Daten erhoben. § 6 Auskunft Auf Verlangen wird Ihnen Auskunft über die zu Ihrer Person oder zu Ihrem Pseudonym gespeicherten Daten erteilt. Die Auskunft kann Ihnen auf Wunsch auch elektronisch erteilt werden. Bitte wenden Sie sich zur Auskunftserteilung an: Red-Hosting Abtl. Datenschutz Herr Franz Fischer Lautenschlägersrtraße 25 80999 München - Germany - Telefon: +49 (0) 89 / 32 60 31 -74 Telefax: +49 (0) 89 / 32 60 31 -76 E-Mail: franz.fischer@red-hosting.de ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/datenschutz.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Red-Hosting Impressum/Anbieterkennzeichnung Postanschrift & Firmen Daten Red-Hosting Alexander Fischer Lautenschlägerstraße 25 80999 München - Germany - Telefon: Telefax: +49 (0) 89 / 32 60 31 -74 +49 (0) 89 / 32 60 31 -76 Ust-ID-Nr.: Steuernummer: Firmensitz: Gerichtsstand: Webadresse: E-Mail Adresse: DE 232 638 154 147 / 203 / 30573 Bayern / München Bayern / München www.red-hosting.de info@red-hosting.de ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/impressum.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> AGB für Server Allgemeine Geschäftsbedingungen für virtuelle (V-Server) und dedizierte Server (Root Server) von red-hosting.de (Red-Hosting - Herr Alexander Fischer) 1. Geltung 1.1 Die Red-Hosting (nachfolgend Hoster genannt) erbringt Ihre Leistungen ausschließlich auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen. 1.2 Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn der Hoster sie schriftlich bestätigt. 1.3 Diese Geschäftsbedingungen sind Bestandteil jedes Vertrages über virtuelle Server (V-Server) sowie dedizierte Server (Root Server). 1.4 Der Hoster ist jederzeit berechtigt, diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen mit einer angemessenen Ankündigungsfrist zu ändern oder zu ergänzen. Der Kunde hat das Recht, einer solchen Änderung zu widersprechen. Widerspricht der Kunde den geänderten Bedingungen nicht innerhalb eines Monats nach Zugang der Änderungsmitteilung, so werden diese entsprechend der Ankündigung wirksam. 2. Vertragsinhalt, Rechnungsstellung, Wechsel des Vertragspartners, Support 2.1 Der Kunde versichert bei Vertragsabschluss, dass er das 18. Lebensjahr vollendet hat und voll geschäftsfähig ist. 2.2 Der Hoster ist berechtigt, den Antrag des Kunden auf Abschluss des Vertrages sowie einen geschlossenen Vertrag innerhalb einer Frist von 14 Tagen nach Absendung der Bestellung durch den Kunden anzunehmen, abzulehnen oder zu widerrufen. Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitigen Leistungen zurück zu gewähren. Ausgenommen hiervon sind bereits getätigte Domainregistrierungen. 2.3 Der Vertrag kommt erst mit der ersten Erfüllungshandlung zustande. 2.4 Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der jeweiligen Leistungsbeschreibung des Hoster zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses bzw. der Vertragsverlängerung. Die Leistungsbeschreibung steht zusammen mit der Preisliste auf den Webseiten des Hosters zum Abruf bereit und ist in ihrer jeweiligen Form Vertragsbestandteil. 2.5 Kommt es aus einem in diesen AGB genannten Gründe oder durch Zahlungsverzug zu einer Sperrung der vom Kunden genutzten Leistungen, so hat der Kunde vor der Wiederinbetriebnahme die dafür entstehenden Kosten in Höhe von 10,- Euro zu bezahlen. Durch eine Sperrung wird der Kunde nicht von seiner Leistungspflicht entbunden. 2.6 Entgelte hat der Kunde im Voraus zu zahlen. Der Abrechnungszeitraum beträgt dem zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Angebot. Der Vertrag verlängert sich um den selben Zeitraum wenn nicht von einer der beiden Vertragsparteien bis 4 Wochen vor Ablauf des Abrechnungszeitraums gekündigt wird. Die Rechnung wird per Email zugestellt und ist jederzeit über das Verwaltungssystem von Red-Hosting unter der Adresse http://www.red-hosting.de/kunde/ für maximal 3 Monate nach Rechnungsstellung abrufbar. Verlangt der Kunde eine Versendung der Rechnung auf dem Postweg, ist der Hoster berechtigt, hierfür pro Rechnung 1,50 Euro zu verlangen. 2.7 Der Hoster behält sich eine Änderung der Leistungen und der Entgelte zum Beginn eines neuen Abrechnungszeitraumes vor. 2.8 Gerät der Kunde in Zahlungsverzug, ist der Hoster berechtigt, sämtliche vom Kunden genutzte Leistungen und Einrichtungen zu sperren. Der Kunde bleibt in diesem Fall verpflichtet die Entgelte zu zahlen. Dies gilt auch für den Zeitraum der Sperrung. 2.9 Der Hoster ist berechtigt, den Inhalt dieses Vertrages mit Zustimmung des Kunden zu ändern, sofern die Änderung unter Berücksichtigung der Interessen des Hosters für den Kunden zumutbar ist. Die Zustimmung zur Vertragsänderung gilt als erteilt, sofern der Kunde der Änderung nicht binnen vier Wochen nach Zugang der Änderungsmitteilung widerspricht. Der Hoster verpflichtet sich, den Kunden mit der Änderungsmitteilung auf die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs hinzuweisen. 2.10 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten auch für zukünftige Geschäfte der Parteien. 2.11 Freiwillige Zusatzleistungen können vom Hoster jederzeit wieder eingestellt werden. 2.12 Der Hoster kann seine Rechte und Pflichten aus diesem Vertrag auf einen oder mehrere Dritte übertragen (Vertragsübernahme). Dem Kunden steht für den Fall der Vertragsübernahme das Recht zu, den Vertrag fristlos zu kündigen. 2.13 Technischer Support erfolgt ausschließlich über das Verwaltungssystem von Red-Hosting unter der Adresse http://www.red-hosting.de/kunde/ und wird dem Kunden nicht in Rechnung gestellt. 2.14 Bei dedizierten oder virtuellen Servern hat der Kunde alleinige Administrationsrechte. Nur dem Kunden selbst ist das individuelle Administrator Passwort bekannt. Daher ist es dem Hoster nicht möglich den vom Kunden gemieteten Server zu verwalten. 2.15 Die Miete von Nutzungslizenzen bezieht sich ausschließlich auf die Nutzung auf den Servern des Hosters oder auf eigenen, beim Hoster eingestellten Server. Nutzungslizenzen können nicht zu anderen Providern mitgenommen oder übertragen werden. 2.16 Für Open Source Software oder Programme von Drittanbietern (z.B. CPanel®) finden ausschließlich die zugehörigen Lizenzbedingungen Anwendung. 3. Mitteilungen, Email und Datentransfer 3.1 Für den Geschäftsverlauf notwendige Mitteilungen des Hosters an den Kunden werden ausschließlich per Email zugestellt. Dafür hat der Kunde eine Referenz-Emailadresse anzugeben. Zunächst ist das die Emailadresse, die auf dem Bestellformular angegeben wird. Eine etwaige Änderung ist dem Hoster unverzüglich mitzuteilen. Mitteilungen des Hosters gelten mit dem Eingang und der damit hergestellten Verfügbarkeit im Postfach als zugestellt, ungeachtet des Datums, an dem der Kunde derartige Nachrichten tatsächlich abruft. 3.2 Soweit nichts anderes vereinbart, ist ein Datentransfervolumen (Traffic) entsprechend des Angebots zum Zeitpunkt der Bestellung pro Kalendermonat enthalten. Das genutzte Datentransfervolumen ergibt sich aus der Summe allen mit dem Kundenauftrag in Verbindung stehenden Datentransfers (z.B. Mails, Download, Upload, Webseiten). Für die Feststellung des Datentransfervolumens entspricht aus Vereinfachungsgründen ein Gigabyte eintausend Megabyte, ein Megabyte eintausend Kilobyte und ein Kilobyte eintausend Byte. 4. Inhalte von Internet-Seiten 4.1 Der Kunde ist verpflichtet, auf seine Internet-Seite eingestellte Inhalte als eigene Inhalte unter Angabe seines vollständigen Namens und seiner Anschrift zu kennzeichnen. Eine darüber hinausgehende gesetzliche Kennzeichnungspflicht kann z.B. dann bestehen, wenn auf den Internet-Seiten Tele- oder Mediendienste angeboten werden. 4.2 Der Kunde darf durch die Internet-Präsenz, dort eingeblendete Banner sowie der Bezeichnung seiner eMail-Adresse nicht gegen gesetzliche Verbote, die guten Sitten und Rechte Dritter (Marken, Namens-, Urheber-, Datenschutzrechte usw.) verstoßen. Der Kunde ist verpflichtet, sofern er pornographischen und/oder erotische Inhalte anbietet diese unter Vorschrift aller Gesetze (z.B. Jugendschutzgesetz) anzubieten. Für jeden Fall der Zuwiderhandlung kann der Hoster das Vertragsverhältniss fristlos kündigen. 4.3 Der Kunde verpflichtet sich, keine extremistischen Inhalte politischer Art auf seine Internet-Seiten einzustellen. Zuwiderhandlungen werden der zuständigen staatlichen Behörde gemeldet und berechtigen den Hoster zur fristlosen Kündigung. 4.4 Der Kunde ist für alle von ihm, über seine Zugangskennung oder von Dritten über seinen Internet-Service des Hosters publizierten Inhalte selbst verantwortlich. Eine generelle Überwachung oder Überprüfung dieser Inhalte findet durch den Hoster nicht statt. Nach dem Erkennen von Rechtsverstößen oder von oben genannten Inhalten, ist der Hoster berechtigt die Kundenseiten zu sperren. 4.5 Der Hoster überprüft die Inhalte des Kunden ferner nicht dahingehend, ob Ansprüche Dritter berechtigt oder unberechtigt erhoben werden. Falls Dritte einen derartigen Anspruch glaubhaft erheben können, erklärt sich der Kunde mit einer Sperrung seiner Inhalte einverstanden. Weiterhin erklärt sich der Kunde mit sämtlichen Maßnahmen, die zur Befolgung einer vollstreckbaren Entscheidung oder vollziehbaren Anordnung zu treffen sind, einverstanden. Der Kunde hält den Hoster diesbezüglich von Forderungen Dritter, sämtlichen entstehenden Kosten und nachteiligen Folgen frei. 5. Registrierung von Domainnamen, Freistellung, Domainstreitigkeiten, Subdomains, Domainübernahme, Providerwechsel 5.1 Die Registrierung eines Domainnamens bei der zuständigen Behörde wird erst nach erfolgtem Zahlungseingang des entsprechenden Entgelts auf dem Konto des Hosters beantragt. 5.2 Gegenstand dieses Vertrages sind alle vom Kunden beantragten Domains, soweit sie dem Kunden zugeteilt wurden. Soweit einzelne Domains eines Tarifes durch den Kunden oder aufgrund verbindlicher Entscheidungen in Domainstreitigkeiten gekündigt werden, besteht kein Anspruch des Kunden auf Beantragung einer unentgeltlichen Ersatzdomain. Weder für einzelne Domains eines Tarifes noch für zusätzliche einzeln gebuchte Domains erfolgt bei einer vorzeitigen Kündigung eine Erstattung, sofern nicht die Kündigung durch den Hoster verschuldet worden ist. Dies gilt ebenso für andere abtrennbare Einzelleistungen eines Tarifes oder zusätzlich gebuchte Optionen. 5.3 Bei der Verschaffung und/oder Pflege von Domains fungiert der Hoster zwischen dem Kunden und der jeweiligen Organisation zur Domain-Vergabe lediglich als Vermittler. Er hat auf die Domain-Vergabe keinen Einfluss und übernimmt keine Gewähr dafür, dass die für den Kunden beantragten Domains überhaupt zugeteilt werden und/oder zugeteilte Domains frei von Rechten Dritter sind oder auf Dauer Bestand haben. 5.4 Durch die Antragstellung versichert der Kunde, dass er seiner Verpflichtung zur Überprüfung der Verwendbarkeit des Domainnamens nachgekommen ist und dass ihm keine Anhaltspunkte über die Verletzung von Rechten Dritter oder sonstiger Rechtsvorschriften bekannt sind. Von Ersatzansprüchen Dritter sowie allen Aufwendungen, die auf der unzulässigen Verwendung einer Internet-Domain durch den Kunden oder mit Billigung des Kunden beruhen, stellt der Kunde den Hoster, deren Angestellte und Erfüllungsgehilfen, die jeweilige Organisation zur Vergabe von Domains sowie sonstige für die Registrierung eingeschaltete Personen frei. 5.5 Durch die Registrierung einer Domain wird der Kunde nicht Eigentümer sondern erhält nur ein Nutzungsrecht, solange die Domain auf ihn als Eigner (Admin-C) registriert ist. Ergänzend gelten die jeweils für den zu registrierenden Domainnamen maßgeblichen Registrierungsbedingungen und Richtlinien. Diese sind fester Vertragsbestandteil und für die Registrierung und den Betrieb der Domain maßgebend. Die Bestimmungen können im Internet bei der jeweiligen Vergabestelle z.B. unter http://www.denic.de abgerufen werden. 5.6 Verstößt der Kunde beim Einrichten von Subdomains gegen die Bestimmungen der jeweiligen Vergabestelle bestimmter Top-level-domains, ist der Hoster berechtigt den bestehenden Vertrag außerordentlich mit einer Frist von 14 Tagen zu kündigen. 5.7 Der Hoster ist berechtigt, die Domain nach Wirksamkeit der Kündigung freizugeben. Damit erlöschen auch alle Rechte des Kunden aus der Registrierung der Domain. 5.8 Werden von Dritten gegenüber dem Hoster Ansprüche wegen tatsächlicher oder behaupteter Rechtsverletzung geltend gemacht, ist der Hoster berechtigt, die Domain des Kunden unverzüglich in die Pflege des Registrars zu stellen und die Präsenzen des Kunden zu sperren. 5.9 Es besteht die Möglichkeit, vorhandene Domains, die zurzeit von einem anderen Anbieter betreut werden, zukünftig als Bestandteil des Vertragsverhältnisses vom Hoster betreuen zu lassen. Dem Kunden ist bekannt, dass zur erfolgreichen Ummeldung eine Freigabe des bisher die Domain betreuenden Anbieters erforderlich ist. Eine Gewähr für den erfolgreichen Abschluss einer Ummeldung kann somit nicht übernommen werden. Eine erfolgreich umgemeldete Domain wird im Verhältnis zwischen dem Hoster und dem Kunden ansonsten wie eine neu registrierte Domain gemäß den hier getroffenen Regelungen behandelt. 5.10 Eine Haftung des Hosters ist ausgeschlossen, wenn eine Nichterreichbarkeit des Vertragsgegenstandes durch Dritte zu verantworten ist. Gleiches gilt, wenn bei einer Domainübertragung der alte Provider die Domain nicht herausgibt. 5.11 Bei allen über den Hoster registrierten Domainnamen wird der Kunde als Eigner eingetragen und kann gemäß den Bestimmungen dieser AGB und den jeweiligen Bedingungen der Vergabestelle jederzeit mit der Domain zu einem anderen Dienstleister wechseln, sofern dieser den Wechsel nach den erforderlichen Gegebenheiten und technischen Anforderungen unterstützt. 5.12 Kann der Hoster dem KK Antrag (Providerwechsel) des neuen Provider des Kunden nicht rechtzeitig statt geben, weil der Providerwechsel durch den neuen Provider oder den Kunden zu spät veranlasst wurde oder die für die Zustimmung notwendigen Voraussetzungen nicht erfüllt sind/waren, ist der Provider ausdrücklich dazu berechtigt, die gekündigte(n) Domain(s) zum Kündigungstermin bei der jeweiligen Vergabestelle löschen zu lassen (CLOSE). Der Kunde verliert damit das Nutzungsrecht an der/den gelöschten Domain(s). Der Kunde ist alleine dafür zuständig, die rechtzeitige Durchführung des Hosterwechsels sicher zu stellen und erklärt sich mit dieser Vorgehensweise ausdrücklich einverstanden. Schadensersatz- oder sonstige Ansprüche ergeben sich für den Kunden bei einer erfolgten Löschung seiner Domain(s) nicht, sofern dem Provider nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nachgewiesen werden kann. Zudem stellt er den Provider ausdrücklich von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei. 5.13 Soweit eine DE Domain inklusive angeboten wird, ist diese nicht durch eine andere Domain (z.B. CNO Domain) ersetzbar und kann nicht an eine andere Domain angerechnet werden. Sollte die inklusive DE Domain bei der Bestellung nicht gewählt werden so ist eine spätere Bestellung der DE Inklusivdomain nicht möglich. 6. Pflichten des Kunden 6.1 Der Kunde ist verpflichtet, dem Hoster eine gültige Postanschrift - jedoch keine Postfach- oder sonstige anonyme Adresse - mitzuteilen und den Hoster unverzüglich über Änderungen zu unterrichten. Dies betrifft auch die Angabe von Name, Anschrift, Telefon- und Telefaxnummer des technischen- sowie administrativen Ansprechpartners für die Domain. Die Angabe einer Postfach-Adresse ist nicht ausreichend und berechtigt den Hoster zu einer Sperre sämtlicher Leistungen. 6.2 Der Kunde hat missbräuchliche Nutzungen und rechtswidrige Handlungen im Internet zu unterlassen und sicherzustellen, dass durch den eigenen Server keine Präsenzen oder Angebote anderer Kunden beeinträchtigt werden und die Serverstabilität, Serverperformance oder Serververfügbarkeit in irgendeiner Weise beeinträchtigt wird. 6.3 Der Kunde hat auch die Entgelte zu zahlen, die im Rahmen der ihm zur Verfügung gestellten Nutzungsmöglichkeiten durch befugte oder unbefugte Nutzung der Dienste durch Dritte entstanden sind. Der Kunde ist verpflichtet, seine Zugangsdaten geheim zu halten. 6.4 Der Hoster ist berechtigt Inhalte die das Regelbetriebsverhalten oder die Sicherheit des Servers beeinträchtigen könnten, grundsätzlich und ohne Vorwarnung zu sperren oder deren Betrieb im Einzelfall zu unterbinden. 6.5 Der Kunde ist verpflichtet, dem Hoster Allgemeine Geschäftsbedingungen für virtuelle (V-Server) und dedizierte Server (Root Server) Störungen, Mängel und Schäden unverzüglich anzuzeigen. Der Kunde hat Kosten die durch Behebung von Störungen, Mängel und Schäden entstehen - soweit er sie zu vertreten hat - zu erstatten. 6.6 Der Kunde haftet für alle Folgen und Nachteile, die dem Hoster und Dritten durch missbräuchliche Verwendung von Diensten des Hosters oder dadurch entstehen, dass der Kunde seinen sonstigen Obliegenheiten nicht nachkommt. Für die Nutzung durch Dritte ist alleine der Kunde verantwortlich und in vollem Umfang haftbar. Es ist dem Kunden insbesondere untersagt “Massenemails” (SPAM) über die Server des Hosters zu versenden (Ausgenommen sind von den Email-Empfängern selbst beantragte Newsletter). Bei einer missbräuchlichen oder rechtswidrigen Verwendung von durch Dritte oder dem Kunden selbst genutzten Leistungen kann eine Sperre erfolgen. 6.7 Der Kunde ist ausschließlich und allein auf eigene Kosten und Gefahr für die Verwaltung und Sicherheit seines Servers verantwortlich. 6.8 Der Kunde ist verpflichtet, notwendige Sicherheitssoftware zu installieren, sich konstant über bekannt werdende Sicherheitslücken zu informieren und diese selbständig zu schließen. Die Installation von Wartungsprogrammen oder sonstiger Software, die vom Hoster zur Verfügung gestellt wird oder empfohlen wird, entbindet den Kunden von dieser Pflicht nicht. 6.9 Der Kunde verpflichtet sich, seinen Server so einzurichten und zu verwalten, dass die Sicherheit, Integrität und Verfügbarkeit der Netze, anderer Server, Software und Daten Dritter nicht gefährdet werden. 6.10 Der Kunde verpflichtet sich, seine Programme und Software so zu konfigurieren, dass Sie bei einem Neustart des Servers oder des Betriebssystems automatisch neu gestartet werden. 6.11 Dem Kunden ist es ausdrücklich untersagt, den Server für den direkten Versand von SPAM-E-Mails und (d)DOS-Attacken zu verwenden oder offene Mail Relays und andere Systeme auf dem Server zu betreiben, über die SPAM-E-Mails und (d)DOS-Attacken verbreitet werden können. 6.12 Der Kunde verpflichtet sich keine Werberundschreiben oder Massenmailings über seinen Server zu initiieren, ohne von den Empfängern dazu aufgefordert worden zu sein. 7. Datenschutz, Datensicherung 7.1 Der Vertragspartner wird hiermit gemäss §33 Abs.1 des Bundesdatenschutzgesetzes sowie §3 Abs.5 des Teledienstedatenschutzgesetzes darüber unterrichtet, dass der Hoster seine Anschrift in maschinenlesbarer Form und für Aufgaben, die sich aus dem Vertrag ergeben, maschinell verarbeitet. Zudem werden Login- und Zugriffsdaten für Beweis- und Abrechnungszwecke gespeichert. 7.2 Soweit sich der Hoster zur Erbringung der vertraglich geschuldeten Leistungen Dritter bedient, ist er berechtigt, die Teilnehmerdaten offen zu legen, wenn dies für die Leistungserbringung erforderlich ist. 7.3 Dem Kunden ist bekannt, dass für alle Teilnehmer im Übertragungsweg des Internets in der Regel die Möglichkeit besteht, von in Übermittlung befindlichen Daten ohne Berechtigung Kenntnis zu erlangen. Der Kunde weiß, dass der Hoster das auf dem Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Daten des Kunden aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann und dass diese Möglichkeit theoretisch auch anderen unbefugten Personen offen steht. Für die Sicherheit der von ihm ins Internet übermittelten Daten trägt der Kunde vollumfänglich selbst Sorge. 7.4 Die Bestandsdaten werden spätestens 6 Monate nach Beendigung des Vertragsverhältnisses gelöscht, sofern dem im Einzelfall nicht besondere Gründe entgegenstehen oder der Kunde ausdrücklich dazu auffordert. Soweit Kunden gegen die Höhe der in der Rechnung gestellten Entgelte fristgerecht Einwendungen erhoben haben, dürfen die Abrechnungsdaten gespeichert werden, bis die Einwendungen abschließend geklärt sind. Ferner können Bestandsdaten bis zum Ablauf von zwei Jahren gespeichert bleiben, sofern Beschwerdebearbeitungen sowie sonstige Gründe einer ordnungsgemäßen Abwicklung des Vertragsverhältnisses dies erfordern. Im Übrigen darf die Löschung von Bestands- und Abrechnungsdaten unterbleiben, soweit dies gesetzliche Regelungen vorsehen oder die Verfolgung von Ansprüchen dies erfordert. 7.5 Der Kunde ist für die Sicherung jeglicher Daten seines Servers selbst verantwortlich. Eine Datensicherung ist vom Kunden selbst durchzuführen und nicht auf dem Server selbst oder einem vom Hoster bereit gestellten Server zu speichern. Sollte es zu einem Datenverlust kommen, ist der Kunde selbst verantwortlich für das erneute Hochladen seiner Daten. Hierfür kann der Kunde keine Schadensersatzansprüche stellen. Der Hoster ist für Datenverluste nicht haftbar, es sei denn ihm kann grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz nachgewiesen werden. 8. Höhere Gewalt 8.1 Der Hoster ist von der Leistungspflicht in Fällen höherer Gewalt befreit. Als höhere Gewalt gelten alle unvorhergesehenen Ereignisse sowie solche Ereignisse, deren Auswirkungen auf die Vertragserfüllung von keiner Partei zu vertreten sind. Zu diesen Ereignissen zählen insbesondere rechtmäßige Arbeitskampfmaßnahmen, auch in Drittbetrieben, behördliche Maßnahmen, Ausfall von Kommunikationsnetzen und Gateways anderer Betreiber, Störungen im Bereich von Leitungsgebern und sonstige technische Störungen auch wenn diese Umstände im Bereich von Unterauftragnehmern, Unterlieferanten oder deren Subunternehmern oder bei vom Hoster autorisierten Betreibern von Subknotenrechnern auftreten. Der Kunde stellt den Hoster diesbezüglich von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei. Schadensersatz- oder sonstige Ansprüche ergeben sich für den Kunden bei nicht durch den Hoster zu verantwortenden Ausfällen nicht. 8.2 Der Hoster übernimmt keine Haftung für direkte oder indirekte Schäden aufgrund technischer Probleme, Serverausfall, Datenverlust, Übertragungsfehler, Datenunsicherheit oder sonstiger Gründe, es sei denn, ihm können Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden. 9 Vertragsdauer, Vertragsbeendigung, Kündigung 9.1 Die Registrierung der bestellten Domain wird nach Zahlungseingang bei der entsprechenden Vergabestelle beantragt. Für den Fall, dass in der Zwischenzeit die bestellte Domain von einer anderen Person registriert wurde, ist der Kunde verpflichtet eine andere Domain zu nennen, die für Ihn registriert werden soll. 9.2 Die Vertragsdauer beträgt die zum Zeitpunkt der Bestellung auf der Website angegebene Laufzeit, bis der Vertrag durch einen der beiden Vertragspartner fristgerecht zum Ende der Laufzeit gekündigt wird. Kommt keine Kündigung zu Stande, wird der Vertrag um die selbe Laufzeit automatisch verlängert. Eine Kündigung kann mit einer Frist von 4 Wochen zum Vertragsende von beiden Parteien erfolgen. Unberührt bleibt das Recht beider Parteien zur fristlosen Kündigung aus wichtigem Grund. Ein wichtiger Grund liegt für den Hoster insbesondere dann vor, wenn der Kunde mit der Zahlung der Entgelte mehr als 15 Kalendertage in Verzug gerät, oder schuldhaft gegen die Vergabebedingungen oder die Vergaberichtlinien verstößt. 9.3 Die Geltendmachung weiterer Ansprüche wegen Zahlungsverzuges bleibt dem Hoster vorbehalten. 9.4 Der Hoster ist berechtigt, die offenen Forderungen zum Inkasso an ein Unternehmen ihrer Wahl und eine Meldung an die Schufa weiterzuleiten. 9.5 Jede Kündigung bedarf zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform, welche auch durch Telefax als gewahrt gilt. 9.6 Der Hoster hat das Recht, den Server des Kunden sofort nach Beendigung des Vertragsverhältnisses zu löschen. Der Kunde ist selbst für einen rechtzeitigen Download der verbleibenden Daten, vor Beendigung des Vertragsverhältnisses, verantwortlich. 10. Technische Einschränkungen 10.1 Sofern dem Kunden feste IP Adressen zur Verfügung gestellt werden, behält sich der Hoster vor, diese bei technischer oder rechtlicher Notwendigkeit zu ändern und dem Kunden neue IP Adressen zuzuteilen. Falls erforderlich und zumutbar wirkt der Kunde bei einfachen Konfigurationsänderungen mit. Dies schliesst z.B. eine erneute Eingabe der Zugangsdaten oder eine einfache Umstellungen seiner Systeme ein. 10.2 Das Betreiben eines reinen Filesahring, Streaming oder IRC Server ist ohne schriftliche Zustimmung per Briefpost seitens des Hosters nicht gestattet. 10.3 Das Betreiben eines TOR Server oder öffentlichen Anonymisierungsserver (Proxy) ist generell nicht gestattet. 10.4 Der Hoster gewährleistet eine Verfügbarkeit des Servers von 99% im Jahresmittel. Hiervon ausgenommen sind Zeiten, in denen der Server aufgrund von Wartungsarbeiten, technischen oder sonstigen Problemen, die nicht im Einflussbereich des Hosters liegen (höhere Gewalt, Verschulden Dritter etc.) über das Internet nicht zu erreichen ist. Eine Haftung des Hosters für durch technisch bedingte Ausfälle, verursachte Datenverluste, abgebrochene Datenübertragungen oder sonstige Probleme ist in diesem Zusammenhang ausgeschlossen. 10.5 Der Hoster kann den Zugang zu den Leistungen beschränken oder ganz sperren, sofern die Sicherheit des Netzbetriebes, die Aufrechterhaltung der Netzintegrität, insbesondere die Vermeidung schwerwiegender Störungen des Netzes, der Software oder gespeicherter Daten dies erfordern. 10.6 Der Hoster betreibt Rechenzentren, Cages und Racks in verschiedenen Ländern der Europäischen Union und in den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Server des Kunden ist in diesen Rechenzentren über eine komplexe Netzwerkinfrastruktur über Router und Switche an das globale Internet (www) angebunden. Der Datenverkehr wird hierbei über aktive und passive Netzwerkkomponenten die jeweils nur eine bestimmte maximale Bandbreite zulassen geleitet. Hierdurch bedingt können die Kapazitäten des Datenverkehrs für einzelne Server limitiert sein und nicht der am Switchport des Servers angeschlossenen Bandbreite entsprechen. Fall nicht anders vereinbart, wird der Hoster daher keine Garantie über die tatsächliche Höhe der zu Verfügung stehenden Bandbreite übernehmen, sondern stellt die Bandbreite nach Berücksichtigung der technischen Leistungsfähigkeit des Rechenzentrums unter Berücksichtigung der Leistungsverpflichtung gegenüber anderen Kunden zur Verfügung. 10.7 Durch die Vielzahl an Software und Konfigurationsmöglichkeiten eines Servers, übernimmt der Hoster keine Garantie für die Einsatzfähigkeit und Kompatibilität einer bestimmten Einsatzform. 11. Haftung 11.1 Als Höchsthaftungssumme wird in allen Fällen maximal eine Monatspauschale festgesetzt, höchstens jedoch der tatsächliche Rechnungsbetrag durch den Hoster an den Kunden. Für Schäden haftet der Hoster nur dann, wenn er eine wesentliche Vertragspflicht (Kardinalpflicht) in einer den Vertragszweck gefährdenden Weise verletzt hat oder der Schaden auf grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz zurückzuführen ist. Erfolgt die schuldhafte Verletzung einer wesentlichen Vertragspflicht (Kardinalpflicht) nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich, so ist die Haftung auf solche typische Schäden begrenzt, die zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses für den Hoster vernünftigerweise voraussehbar waren. Weitergehende Haftungsansprüche sind ausgeschlossen. Die Haftung wegen zugesicherter Eigenschaften, bei Personenschäden sowie aufgrund zwingender gesetzlicher Vorschriften bleibt von dieser Vereinbarung unberührt. 11.2 Der Hoster übernimmt keine Haftung für die Folgen von Pflichtverletzungen des Kunden. Im Falle einer Pflichtverletzung des Kunden ist der Hoster zur sofortigen Sperrung der entsprechenden Leistungen sowie sämtlicher sonstigen Leistungen berechtigt. Diese Rechte stehen dem Hoster insbesondere dann zu, wenn er von Dritten auf Unterlassung und/oder Schadensersatz in Anspruch genommen wird und/oder durch eine Strafverfolgungsbehörde oder ein Gericht dazu aufgefordert wird. Für den Fall der Zuwiderhandlung des Kunden behält sich der Hoster die fristlose Kündigung vor. Schadensersatz- oder sonstige Ansprüche des Hosters bleiben davon unberührt. Soweit der Hoster durch Dritte wegen rechtswidriger Handlungen des Kunden - insbesondere im Bereich des Datenschutz-, Urheber- und Wettbewerbsrechts - in Anspruch genommen wird, verpflichtet sich der Kunde, den Hoster von allen denkbaren Ansprüchen freizustellen und die durch die Inanspruchnahme oder Beseitigung des rechtswidrigen Zustandes entstandenen Kosten zu tragen. 12. Widerrufsbelehrung gem. § 355, 312 BGB: Soweit es sich bei dem Kunden um einen Verbraucher handelt, kann er seine Vertragserklärung innerhalb von 2 Wochen ohne Angaben von Gründen in Schriftform per Telefax oder Post widerrufen. Die Frist beginnt mit dem Eingang der Bestellung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Der Widerruf ist zu richten an: Red-Hosting Lautenschlägerstraße 25, 80999 München Widerrufsfolgen: Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseitigen Leistungen zurückzugewähren. Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt vorzeitig, wenn der Hoster mit der ausdrücklichen Zustimmung des Kunden vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Leistung (z.B. Domainregistrierung, Account-Einrichtung und -Freischaltung etc.) begonnen hat oder der Kunde diese selbst veranlasst hat. 13. Sonstige Vereinbarungen 13.1 Der Hoster hat das Recht, sich zur Leistungserbringung jederzeit und in beliebigem Umfang Dritter zu bedienen. 13.2 Der Kunde erklärt sich einverstanden 3 Monate nach Vertragsbeginn vom Hoster in schriftlicher und elektronischer Form als Referenzkunde genannt werden zu dürfen. 13.3 Gegen Forderungen des Hosters kann der Kunde nur aufrechnen, wenn die Gegenansprüche unbestritten oder rechtskräftig festgestellt sind. 13.4 Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Wirksamkeit der restlichen Bestimmungen nicht. Vielmehr gilt an Stelle der unwirksamen Bestimmung eine dem Zweck der Vereinbarung entsprechende oder zumindest nahe kommende Ersatzbestimmung, die beide Parteien zur Erreichung des gleichen wirtschaftlichen Ergebnisses vereinbart hätten, wenn sie die Unwirksamkeit der Bestimmung gekannt hätten. Gleiches gilt für die Unvollständigkeit der Bestimmungen entsprechend. 13.5 Auf diesem Vertrag findet ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. 13.6 An die Verpflichtungen aus Verträgen, die auf der Grundlage dieser Geschäftsbedingungen geschlossen werden, sind auch die Rechtsnachfolger der Kunden des Hoster gebunden. 13.7 Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist 80999 München. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Stand 01.01.2010 ||Allgemeine Geschäftsbedingungen für Server || als .pdf Datei Downloaden? ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/agb-fuer-server.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> News ... http://www.red-hosting.de//de/aktuelles/news.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Serverstatus Allgemeine Serverinformationen Wir haben den Kundenservice für Sie erweitert, der Serverstatus informiert Sie über den aktuellen Stand unserer Servereinrichtungen. Folgende Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt: Wartungsarbeiten Serverausfälle Software- bzw. Systemerweiterungen oder - änderungen Serverstatusbericht: Die jüngsten Meldungen werden zuerst angezeigt und die ältesten Meldungen werden im Archiv gespeichert. Somit können Sie sich über den Verlauf unserer Server informieren. ... http://www.red-hosting.de//de/aktuelles/serverstatus.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Freie Stellen Jobs bei Red-Hosting Menschen machen Red-Hosting erfolgreich... Finden Sie in unseren offenen Stellen, Ihre neue berufliche Herausforderung, bewerben Sie sich jetzt bei uns und erreichen Sie Ihre beruflichen Ziele. Ist für Sie keine passende Stelle dabei, so tragen Sie sich hier in unseren Newsletter ein. Wir werden Sie dann automatisch über neue offene Stellen Informieren. ... http://www.red-hosting.de//de/aktuelles/freie-stellen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Software und Dokumenten Download no page description found http://www.red-hosting.de//de/service/download.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Vorübergehend geschlossen ... http://www.red-hosting.de//voruebergehend-geschlossen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Unsere Partner Partner: xtc-designs xtc-designs gehört zur Red-Hosting Unternehmensgruppe und erstell für unsere Kunden innovative und Professionelle Online Shopsysteme, Webseiten und Individuelle Lösungen für das Internet. Damit haben wir unseren Kunden seit dem 15.08.2008 ein eigenes Service Portal zur Verfügung gestellt. Die dort angebotenen Dienstleistung beschäftigen sich ausschließlich mit der Entwicklung von Online Systemen. Für Sie als Kunde ist die Trennung ein großer Vorteil, dadurch wurde die übersicht der einzelnen Service- & Dienstleistungen verbessert, Thematische zuordnug und koordination der Service- & Dienstleistungen. Wenn Sie sich bei xtc-designs Registrieren erhalten Sie als Neukunden 20% auf den ersten Auftrag. zur Homepage | mehr Informationen ... http://www.red-hosting.de//de/unternehmen/unsere-partner.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung (SEO) Die Suchmaschinenoptimierung ist angesichts der Konkurrenz im Internet eine unverzichtbare Marketingstrategie. Mehr als 80 % der Internetnutzer verwenden bei der Suche nach Produkten und Dienstleistungen eine Suchmaschine wie Google oder Yahoo. Auch Preis- und Produktvergleiche werden für die Suche nach Produkten herangezogen. Portale wie Preisroboter, Tradoria und Idealo haben einen großen Einfluss auf die Kaufentscheidungen. Unsere ganzheitliche SEO-Strategie Bei uns bekommen Sie ein Gesamt-Paket aus allen 3 SEO-relevanten Bausteinen: 1. OnSite-Optimierung 2. OffSite-Optimierung 3. Content-Optimierung Ziel der Suchmaschinenoptimierung ist es, mit verschiedenen SEO Bausteinen Ihre Webseite weit vorn in den Top 10 zu platzieren. Erscheint Ihre Webseite mit den für Sie relevanten Suchbegriffen, auch Keywords genannt, in den Ergebnislisten der Suchmaschinen weit vorn, dann bekommt Ihre Webseite mehr qualifizierten Traffic. „Qualifizierter Traffic“ bedeutet, dass die Besucher auf Ihrer Webseite das finden, was sie wirklich suchen. Die SEO-Maßnahmen im Einzelnen: OnSite-Optimierung Die OnSite-Optimierung ist ein wichtiger Teil einer professionellen SEO Strategie. Für eine gute Platzierung ist sie notwendig. Der Einfluss einer korrekt ausgeführten OnSite-Optimierung beträgt rund 20 %, also ein Fünftel. Suchmaschinen, die Ihre Webseite besuchen, gehen nach bestimmten Kriterien vor, die es erfordern, dass auf der Webseite ein bestimmter technischer Standard umgesetzt wurde. Wurde der Standard nicht eingehalten, dann kommen die Suchmaschinen beim Auslesen der Webseite nicht an alle wichtigen Information heran. Das hat zur Folge, dass die Seite im Ranking herabstuft wird. Jede SEO-Optimierung startet darum mit einer detaillierten Analyse Ihrer Webseite. Daraufhin erhalten Sie Katalog mit Maßnahmen, die wir Ihnen empfehlen. Erstes Ziel ist die Verbesserung der Webseiten-Struktur. Dadurch legen wir den Grundstein für die Suchmaschinenoptimierung. Nach Absprache mit Ihnen werden wir die Empfehlungen professionell für Sie umsetzen. OffSite-Optimierung / OffPage-Optimierung / Link-Popularität Die OffSite-Optimierung, auch OffPage-Optimierung genannt ist der wichtigste Teil der SEO Strategie. Die Suchmaschinen bewerten Ihre Webseite nämlich auch nach der sogenannten Linkpopularität. Das heißt: Je mehr Links auf Ihre Webseite verweisen, desto wichtiger wird Ihre Webseite für die Suchmaschinen. Dabei kommt es auch auf die Qualität der Webseiten an, die auf Ihre Seite verlinken. Google wertet diese mit dem sogenannten ||PageRank||. Um den eigenen ||PageRank|| zu erhöhen, sollte eine möglichst hohe Anzahl von qualifizierten Verlinkungen von fremden Webseiten auf Ihre Webseite erreicht werden. Die Recherche, von welchen Webseiten es sich lohnt zu verlinken und das Durchführen der Verlinkungen übernehmen wir gern für Sie. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern arbeiten wir seriös und auf langfristigen Erfolg ausgerichtet. Viele Mitbewerber kaufen nämlich teure Linkplätze ein und nach Fertigstellung des SEO-Auftrages werden diese teuren Linkplätze wieder aufgelöst. Das heißt, dass der Auftraggeber mit dem Aufbau der Linkpopularität wieder am Anfang steht. So eine „Suchmaschinenoptimierung“ ist teuer und nach unseren Maßstäben auch unseriös. Zwar werden damit schnelle Ergebnisse erzielt, doch diese Ergebnisse sind nicht von Dauer. Sobald Sie den Vertrag mit der Agentur beenden, war der ganze Aufwand umsonst. Diese vollkommene Abhängigkeit von teuren Verträgen gibt es bei uns nicht. Wir verwenden den organischen Linkaufbau. Das heißt, diese Links bleiben auch nach Beendigung des Vertragsverhältnisses auf den Webseiten wo sie einmal platziert wurden. Bei uns bekommen Sie also eine dauerhaft verbesserte Linkpopularität anstelle von kurzfristigen Erfolgen, die sich später „in Luft auflösen“. Langfristige SEO-Betreuung Da sich Ihre Webseite oft ändern wird, und weil die Ranking-Kriterien der Suchmaschinen sich ändern, sollten Sie Ihre Webseite kontinuierlich betreuen lassen. Die Suchmaschinenoptimierung wird fortlaufen durchgeführt. Dadurch erhalten und verbessern wir Ihre Positionierung in den Suchmaschinen für den langfristigen Erfolg. Außerdem recherchieren wir ständig neue, qualifizierte Möglichkeiten zur Verlinkung. Sie erhalten dazu am Monatsende jeweils einen detaillierten Arbeits- und Ergebnisbericht. Bei uns profitieren Sie von einer fairen Vertragslaufzeit von jeweils nur einem Monat. Diesen Vertrag können Sie bis zu 14 Tage vor dem Ende der Vertragslaufzeit kündigen. Sie wollen Ihre Webseite in den Suchmaschinen nach vorn bringen? Dann nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf! Für eine telefonische Beratung erreichen Sie uns unter 089 – 326 031 74. Nutzen Sie Ihren Kennenlern-Rabatt in Höhe von 100,00 Euro! Dieser Rabatt ist ab dem 3. Leistungsmonat anrechenbar. ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/suchmaschinen-optimierung.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> SSL Konfiguration no page description found http://www.red-hosting.de//de/produkte/ssl-zertifikate/ssl-konfiguration.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Systeminformationen Systeminformationen Auf unseren Servern sind beide PHP Versionen (PHP4 und PHP5) installiert. Diese können gemeinsam oder auch getrennt von einander genutzt werden. Für weitere Informationen zur Verwendung von PHP4 und PHP5 nutzen Sie bitte unser FAQ-System oder unser Forum. Systeminformationen zu: [||PHP 4||] oder [||PHP 5||] ... http://www.red-hosting.de//de/informationen/systeminformationen.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Ihre Meinung zählt Bewerten Sie uns Im Bereich Webhosting und Programmierung bieten wir Ihnen einen Umfangreichen Service an. Wir bitten Sie, sich ein wenig zeit zu nehmen um uns zu bewerten. Damit geben Sie auch anderen Kunden und Interessenten die Möglichkeit sich über Ihre Erfahrungen mit uns zu Informieren. Mit Ihrer Bewertung tragen sich auch bei, das wir unseren Service und Dienstleistungen ausbauen und Verbessern können. ... http://www.red-hosting.de//de/service/ihre-meinung-zaehlt.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> E-Mail to Fax E-Mail to Fax ddd ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/dienstleistungen/e-mail-to-fax.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Programmierung ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/dienstleistungen/programmierung.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Grafikdesign ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/dienstleistungen/grafikdesign.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> SEO ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/dienstleistungen/seo.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Onpage Optimierung ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/dienstleistungen/seo/onpage-optimierung.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Offpage Optimierung ... http://www.red-hosting.de//de/produkte/dienstleistungen/seo/offpage-optimierung.php Sat, 06 Aug 2011 14:38:56 +0200 admin <info@red-hosting.de> Home Ladies and Gentlemen, Thank you for visiting our website. Unfortunately, an English version of our website is not yet available, this is the course of the operation translated into English. We therefore ask the German version to use or interest to send us an e-mail, please use this following e-mail address: support@red-hosting.de. Yours sincerely, Your hosting Red Team ... http://www.red-hosting.de//en/home.php Thu, 17 Mar 2011 07:17:46 +0100 admin <info@red-hosting.de> EN Ladies and Gentlemen, Thank you for visiting our website. Unfortunately, an English version of our website is not yet available, this is the course of the operation translated into English. We therefore ask the German version to use or interest to send us an e-mail, please use this following e-mail address: support@red-hosting.de. Yours sincerely, Your hosting Red Team ... http://www.red-hosting.de//en.php Thu, 17 Mar 2011 07:17:34 +0100 admin <info@red-hosting.de> Company ... http://www.red-hosting.de//en/company.php Tue, 23 Nov 2010 22:41:11 +0100 admin <info@red-hosting.de>